Überraschende Wende? Bericht über erste GroKo-Gespräche 

Überraschende Wende? Bericht über erste GroKo-Gespräche 

In der Nacht auf Samstag

Pkw überschlägt sich - Fahrer zu betrunken für Alkohol-Test

Ein 43-Jähriger überschlug sich in der Nacht auf Sonntag kurz vor Erlau. Der Grund: Er war so alkoholisiert, dass er nicht mal mehr einen Test durchführen konnte.

Freising/Zolling - Ein 43-jähriger Bulgare fuhr in der Nacht von Freitag auf Samstag mit seinem Pkw auf der B 301 von Zolling Richtung Freising. Kurz vor Erlau kam er nach links von der Fahrbahn ab, sodass es ihn überschlug. Der Fahrer war so alkoholisiert, dass er zu einem Alkotest nicht mehr im Stande war. Im Krankenhaus Freising wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein wurde ihm genommen. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von geschätzt 3500 Euro. Der Fahrer erlitt leichte Schürfwunden, die im Krankenhaus behandelt wurden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schmerzvoller Verlust für Freising
„Wenn man so lange lebt wie ich, hat man wirklich Riesenglück“, sagte Ludwig Haberstetter an seinem 80. Geburtstag. Jetzt, im Alter von 82 Jahren, hat sein Herz zu …
Schmerzvoller Verlust für Freising
Frischer Wind in der Führungsriege
Führungswechsel beim Burschenverein Eching: Nach zwei Jahren gab Vorsitzender Florian Schönigen sein Amt ab. Neuer Chef ist nun Christian Weiß. Auch weitere Posten …
Frischer Wind in der Führungsriege
Haushalt: Ohne Schulen hätte der Landkreis Freising keine Schulden
Müsste man nicht ständig in die Schulen investieren, „wäre der Landkreis ganz schnell schuldenfrei“, sagt Landrat Josef Hauner. Doch man muss investieren. Viel sogar. …
Haushalt: Ohne Schulen hätte der Landkreis Freising keine Schulden
Aussteigen aus Stress und Hektik
„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“: Ganz im Sinne des traditionellen Weihnachtslieds öffnet die Domstadt Freising auch heuer wieder im wahrsten Sinne des Wortes …
Aussteigen aus Stress und Hektik

Kommentare