+

Pkw-Unfall: Schienen-Unimog übersehen

Verletzt wurde niemand - der Schaden ist aber alles andere als gering. Eine 31-Jährige krachte mit ihrem Pkw in einen Schienen-Unimog.

Moosburg - Mit ihrem VW Polo wollte am Donnerstag gegen 8.15 Uhr eine Autofahrerin (31) in Moosburg ein Industriegleis überqueren – und übersah einen Schienen-Unimog, an dessen Steuer ein 38-Jähriger aus dem Landkreis Freising saß. Sie war aufgrund des Andreaskreuzes wartepflichtig. Es kam zum Zusammenstoß, verletzt wurde niemand. Schaden: 8000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Die Hallertau hat eine neue Hopfenkönigin: Am Montag wurde Katharina Maier (22) aus Eschelbach in der proppevollen Festhalle in Wolnzach zur Vertreterin des Grünen Golds …
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Begeisterte Krimi-Fans
Die Fangemeinde ist groß – auch in Moosburg. Dort ist zwar noch keiner der Kreisel nach ihm benannt, aber Franz Eberhofer ist auch in der Dreirosenstadt eine große …
Begeisterte Krimi-Fans
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
„Land unter“ herrschte am  Montagabend an der Fernwärmebaustelle in der Wippenhauser Straße in Freising. Eine Hauptleitung war geborsten. Das Wasser flutete die Fahrbahn …
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin
Ein 72-Jähriger aus dem Landkreis Freising wurde am Dienstag Opfer eines Taschendiebstahls: Beim Einkaufen in einem Supermarkt in Moosburg wurde ihm der Geldbeutel …
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin

Kommentare