Polizei: Immer weniger Personal

Freising - „Wenn wir die Personalstärken vor 30 Jahren mit denen von heute vergleichen, ergibt sich keine deutliche Mehrung. Dabei muss die Polizei ständig neue Aufgaben übernehmen“, beklagte Peter Schall bei der Jahreshauptversammlung des Kreisgruppenverbunds Erding der Gewerkschaft der Polizioe (GdP) vor kurzem in der Eisstadion-Gaststätte.

„Irgendwann kommen wir vielleicht dahin, dass wir - wie schon in Nordrhein-Westfalen praktiziert - mit einer Dienstvereinbarung gemäß EU-Richtlinie arbeiten. Dann lassen sich die Anforderungen an Beruf und Familie vielleicht besser vereinbaren“, sagte der stellvertretende Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP).

Bei ständig zu wenig Personal werde auf den Inspektionen „teilweise mit allen Mitteln versucht, eine Stärke von wenigstens drei Polizisten aufrecht zu erhalten“. Dabei gelte Folgendes: „Mit einem zunehmenden Flüchtlingsstrom steigt aber auch der Bedarf an Polizei, zudem werden demnächst viele starke Jahrgänge in Pension gehen - ohne wirklichen Ersatz.“ Da wundere es nicht, dass etwa die Aufklärungsquote bei Wohnungs-Einbrüchen immer schlechter wird.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach der Ära Ecker: Hans Sailer will für die FWG Bürgermeister von Au werden
Eine Ära geht zu Ende: Karl Ecker gibt nach 24 Jahren sein Bürgermeisteramt ab. Sein Nachfolger für die Freie Wählergemeinschaft Au soll Hans Sailer werden.
Nach der Ära Ecker: Hans Sailer will für die FWG Bürgermeister von Au werden
Bürger für Eching, Echinger Mitte und ÖDP unterstützen Thaler im Wahlkampf
Für die Kommunalwahl 2020 üben drei Echinger Parteien den Schulterschluss und unterstützen Bürgermeister Thaler. Die Bürger für Eching, Echinger Mitte und ÖDP schicken …
Bürger für Eching, Echinger Mitte und ÖDP unterstützen Thaler im Wahlkampf
Unfall auf der A9: Großeinsatz mit Hubschrauber - Fahrer stirbt
Großeinsatz auf der A9: Zwischen Allershausen und Neufahrn in Richtung München gab es einen Unfall, der Rettungshubschrauber war im Einsatz. 
Unfall auf der A9: Großeinsatz mit Hubschrauber - Fahrer stirbt
Freising soll familienfreundlichste Stadt Oberbayerns werden: FDP hat klare Ziele
Freising zur familienfreundlichsten Stadt Oberbayerns machen: Das ist das Ziel der Freisinger FDP. Doch es gibt noch mehr Themen, die die Liberalen anpacken wollen.
Freising soll familienfreundlichste Stadt Oberbayerns werden: FDP hat klare Ziele

Kommentare