+
Diese Messer hielten die Polizei am Montag in Atem.

S-Bahnhof

Polizeieinsatz am Flughafen: Messer-Fuchtler sorgt für Schreckmomente

  • schließen

Flughafen - Ein 56-jähriger Münchner ist am Montagabend von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Der Mann hatte am S-Bahnhaltepunkt im Munich Airport Center offenbar mit Messern herumgefuchtelt.

Reisende hatten sich in großer Aufregung bei der Bundespolizei gemeldet und ihnen von dem Mann mit dem Messer berichtet. Die Beamten fahndeten zusammen mit Kollegen von der PI Flughafen nach der Person. Wenig später nahm eine Streife der Airport-Polizei den deutlich angetrunkenen Verdächtigen im Terminal 2 fest und übergab ihn an die Bundespolizei. Bei der Durchsuchung auf der Wache kamen zwei Taschenmesser zum Vorschein. „Ob er damit am Tag der Deutschen Einheit Kunststücke vorführen wollte oder Reisende bedrohte, verriet der Münchner nicht“, teilten die Polizisten mit. Sie nahmen ihm seine Schneidewerkzeuge schließlich ab und forderten ihn unmissverständlich dazu auf, den Flughafen zu verlassen. Nachdem der Mann seinen Rausch ausgeschlafen hatte, durfte er die Messer wieder abholen.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

Meistgelesene Artikel

Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Freising - Seit Wochen erhalten viele Flüchtlinge keine Arbeitsgenehmigung mehr. So will es das Bayerische Innenministerium. Nicht nur für Asylbewerber und ehrenamtliche …
Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Moosburg - Mit zarten 17 Jahren will es Bianca Jenny bei DSDS zum Superstar schaffen. Wir haben die Moosburgerin zum Kuchenessen getroffen - und im Interview einiges …
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Nandlstadt - Im Gemeinderat Nandlstadt herrscht eine „immense Unzufriedenheit“ darüber, dass viele Themen nicht angepackt werden – so zumindest beschreibt es 2. …
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Wolfgang Schüssel beim CSU-Neujahrsempfang: „2017 wird nicht einfacher werden“
Freising - In Zeiten der Unsicherheit komme es auf die Volksparteien an. Genauer: auf die CDU/CSU, auf deren konservative Werte und auf eine starke Mitte. Die Freisinger …
Wolfgang Schüssel beim CSU-Neujahrsempfang: „2017 wird nicht einfacher werden“

Kommentare