+
Symbolbild

Nach Kollision mit Pkw: Radler leicht verletzt ins Krankenhaus

  • schließen

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Pkw kam es am Dienstagabend in Allershausen. Der Radler musste ins Klinikum gebracht werden.

Allershausen - Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer war am Dienstag gegen 19 Uhr auf der Kienbergerstraße in östlicher Richtung unterwegs - und hielt an der Einmündung zur Ampertalstraße. Als er losfuhr, fuhr ein 32-jähriger Radfahrer auf dem Fußweg der Ampertalstraße in nördlicher Fahrtrichtung auf der linken Seite und wollte die Kienbergerstraße überqueren. Dabei übersah er den Pkw - und es krachte. Der Radler musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum Freising eingeliefert werden. Am Pkw entstand ein Schaden von ungefähr 500 Euro, am Rad rund 50 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sparkasse schließt drei Filialen
Die Sparkasse Freising schließt die Filiale Neustift und wandelt die Geschäftsstellen in Marzling und Neustift in SB-Stellen um. Das sei die Konsequenz aus einem …
Sparkasse schließt drei Filialen
Von den Skateboard-Meistern lernen
Richtiges Skaten will gelernt sein. Und wer könnte das besser vermitteln als der bayerische Skateboard-Meister 2017 Tom Cat und seine Frau Dara. Weil die bereits …
Von den Skateboard-Meistern lernen
A92: Anschlussstellen Moosburg-Süd und -Nord werden gesperrt - hier erfahren Sie, warum
Wie die Autobahndirektion Südbayern mitteilte, werden durch die Verkehrsumlegung auf der A92, die am Donnerstag beginnt, die Anschlussstellen Moosburg-Süd und -Nord …
A92: Anschlussstellen Moosburg-Süd und -Nord werden gesperrt - hier erfahren Sie, warum
Hilfe für den Fall der Fälle
Die Gesundheit von Senioren ist heuer das Schwerpunktthema der Gesundheitsregion plus im Landkreis Freising. In Zusammenarbeit mit der Vhs Freising veranstaltete …
Hilfe für den Fall der Fälle

Kommentare