+
Symbolbild

Nach Kollision mit Pkw: Radler leicht verletzt ins Krankenhaus

  • schließen

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Pkw kam es am Dienstagabend in Allershausen. Der Radler musste ins Klinikum gebracht werden.

Allershausen - Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer war am Dienstag gegen 19 Uhr auf der Kienbergerstraße in östlicher Richtung unterwegs - und hielt an der Einmündung zur Ampertalstraße. Als er losfuhr, fuhr ein 32-jähriger Radfahrer auf dem Fußweg der Ampertalstraße in nördlicher Fahrtrichtung auf der linken Seite und wollte die Kienbergerstraße überqueren. Dabei übersah er den Pkw - und es krachte. Der Radler musste mit leichten Verletzungen ins Klinikum Freising eingeliefert werden. Am Pkw entstand ein Schaden von ungefähr 500 Euro, am Rad rund 50 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Biergarten in Isar-Nähe nimmt wichtige Hürde - das sind die Pläne des jungen Braumeisters
Der Kämper-Bräu-Biergarten in Volkmannsdorf bei Wang sollte eigentlich schon heuer öffnen. Dann wurde es still um das Projekt. Nun gibt es neue Entwicklungen.
Neuer Biergarten in Isar-Nähe nimmt wichtige Hürde - das sind die Pläne des jungen Braumeisters
Deal zwischen SVL und Gemeinde Langenbach stellt alle zufrieden
Dank eines Kooperationsvertrags mit der Gemeinde kann der SV Langenbach nun ein neues Sportheim bauen, ohne sich dabei finanziell zu übernehmen.
Deal zwischen SVL und Gemeinde Langenbach stellt alle zufrieden
Mauern leert Sparschwein: Gemeinde will groß investieren und dafür Rücklage aufbrauchen
Die Gemeinde Mauern plant ein Jahr der großen Investitionen für die eigene Zukunft. 2019 sollen im großen Stil Grundstücke erworben werden – und dafür braucht die …
Mauern leert Sparschwein: Gemeinde will groß investieren und dafür Rücklage aufbrauchen
Wie ein Theaterstück Schülern dabei hilft, ihren Glauben zu reflektieren
Eine ganz besondere Premiere gab’s jüngst am Domgymnasium: Klassenzimmer-Theater war angesagt. Der Titel des Stücks: „Irgendwas, Irgendwie – ein Klassenzimmerstück über …
Wie ein Theaterstück Schülern dabei hilft, ihren Glauben zu reflektieren

Kommentare