Die Lichter gehen aus: In der kommenden Woche zieht die Verwaltungsgemeinschaft Mauern aus dem alten Rathaus ins Schloss um. foto: kuhn

Rathaus soll vermietet werden

Mauern - Die Verwalrtung in Mauern zieht Ende des Monats in das benachbarte Schloss. Das alte Rathaus soll dann vermietet und nicht verkauft werden.

Bürgermeister Alfons Kipfelsberger reagiert damit auf die jetzige schwierige Wirtschaftslage, die es kaum möglich mache, das Gebäude lukrativ zu vermarkten. Die Gemeinde habe aber schon gewisse Vorstellungen von dem künftigen Nutzer des Rathauses. Kipfelsberger wünscht sich eine Rechtsanwatlskanzlei oder eine Praxisgemeinschaft. In einer derart zentralen Lage möchte die Gemeinde mitentscheiden können, wer dort ansässig wird und mit welchem Gewerbe. Kipfelsberger deutete gegenüber dem Freisinger Tagblatt an, dass derzeit bereits Gespräche laufen würden. Es sei jedoch noch zu früh, um Details bekanzgeben zu können.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf Isarbrücke: Pkw beschleunigte plötzlich - nun ermittelt der Staatsanwalt
Zwei Schwer- und ein Leichtverletzter sind das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag um 14.35 Uhr kurz vor der Isarbrücke auf der St 2350 ereignet hat. …
Schwerer Unfall auf Isarbrücke: Pkw beschleunigte plötzlich - nun ermittelt der Staatsanwalt
Gammelsdorfer sollen mehr Verantwortung bekommen: BGG schickt Uwe Penner ins Rennen
Die Bürgernahe Gruppe Gammelsdorf (BGG) schickt für die Bürgermeisterwahl 2020 einen eigenen Kandidaten ins Rennen: Uwe Penner will ins Rathaus einziehen.
Gammelsdorfer sollen mehr Verantwortung bekommen: BGG schickt Uwe Penner ins Rennen
Die erste Frau, die Gammelsdorf regieren will: Raimunda Menzel kandidiert für ÜWG
Sie ist die erste Frau, die in Gammelsdorf für das Bürgermeisteramt kandidiert: 2020 will Raimunda Menzel für die ÜWG ins Rathaus einziehen. 
Die erste Frau, die Gammelsdorf regieren will: Raimunda Menzel kandidiert für ÜWG
Jubel kannte keine Grenzen: Narrhalla Gammelsdorf präsentiert Prinzenpaar für 2020
Die Narrhalla Gammelsdorf ist in die neue Saison gestartet. Um das Prinzenpaar zu präsentieren, hat sich die Faschingshochburg einiges einfallen lassen.
Jubel kannte keine Grenzen: Narrhalla Gammelsdorf präsentiert Prinzenpaar für 2020

Kommentare