Da kommt Freude auf: Wolfgang Wagner (l.), Gertraud Weber (2. v. r.) und Monsieur Bony (hinten 2. v. r.) bei der Übergabe.

Realschüler erlaufen weit über 11000 Euro

Eching - Als am 19. Juli die Realschule Eching ihren Spendenlauf durchführte, an dem sich alle Jugendlichen der Jahrgangsstufen fünf bis neun - sowie einige Lehrer beteiligten - konnte noch niemand wissen, was das für ein Erfolg wird: Weit über 11 000 Euro blieben „hängen".

Als Empfänger der gesammelten Spenden hatte das Sponsorenteam die Hilfsorganisation Navis auserkoren. Schnell war klar: Der Ertrag des Spendenlaufs wird vor allem für den Schulaufbau in Léogane auf Haiti verwendet. „Dadurch können die dort ansässigen Lehrer bezahlt werden und den Schülern warme Mahlzeiten serviert werden“, teilte Claudia Gaßner von der Imma-Mack-Realschule mit. Außerdem werde das Geld für die Ausstattung der Schule und die Wasserversorgung verwendet.

Wolfgang Wagner, erster Vorstand bei NAVIS, hat bereits am Tag der Abschlussfeier der zehnten Klassen als Ehrengast den Leiter der Schule in Léogane, Monsieur Bony, mitgebracht. Kurz darauf besuchte Bony erneut die Schule und nahm persönlich den Scheck in Höhe von 11 485,37 Euro aus den Händen von Schulleiterin Gertraud Weber entgegen. Er war sprachlos vor Freude.

Übrigens: Da noch einige Spendenzahlungen ausstanden, hat sich die Gesamtsumme inzwischen auf stolze 13 536,37 Euro erhöht.

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)</center>

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)

Meistgelesene Artikel

Alles eine Frage der Konsequenz
Sein erster „Fall“ am 2. Mai 2014 war ein verletzter Mäusebussard. Jetzt, drei Jahre später, hat sich Landrat Josef Hauner bei seiner Halbzeitbilanz daran erinnert. …
Alles eine Frage der Konsequenz
„Kultur-gut“ in Freising: Ohne großzügige Veranstalter würde es nicht gehen
Freising - Am kulturellen Leben der Stadt teilnehmen – unabhängig vom Geldbeutel – das ermöglicht der Verein „Kultur-gut“ seinen Kulturgästen mittlerweile im dritten …
„Kultur-gut“ in Freising: Ohne großzügige Veranstalter würde es nicht gehen
Arbeit, die man nicht sieht
Neufahrn - Vor ziemlich genau 100 Jahren wurde der Kreuzbund offiziell als Fachorganisation des Deutschen Caritasverbandes gegründet. Seit 25 Jahren gibt es, von der …
Arbeit, die man nicht sieht
Großer Führungswechsel
Bereits im Vorfeld der jüngsten Jahreshauptversammlung der Friseur- und Kosmetik-Innung Freising hatten das Führungsduo, Obermeister Georg Lachermeier  und sein Vize …
Großer Führungswechsel

Kommentare