+

Reifenstecher in Hallbergmoos unterwegs: Wer hat etwas gesehen?

  • schließen

Ein Reifenstecher war in der Nacht zu Sonntag in Hallbergmoos unterwegs. Die Polizei bittet um Hinweise.

Hallbergmoos - Vom Samstag auf Sonntag wurden an vier verschiedenen Lieferfahrzeugen in der Schmidstraße in Hallbergmoos insgesamt sechs Reifen zerstochen, heißt es seitens der Polizei Neufahrn. Wer Hinweise auf den bislang unbekannten Täter geben kann, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Neufahrn, Tel. (08165) 95100, in Verbindung setzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Der Widerstand ist ungebrochen“
Wie geht’s weiter beim Projekt dritte Startbahn? Die CSU hat das Thema bis nach den Landtagswahlen vertagt. Aber immer noch steht da der Münchner Bürgerentscheid wie ein …
„Der Widerstand ist ungebrochen“
SEK marschiert in Echinger Ortsmitte auf: Was hinter dem Einsatz steckt
Polizeikombis fahren vor, Männer in schwarzer Schutzkleidung springen heraus. Diese Szene beobachteten am Montag gegen 6 Uhr einige Frühaufsteher in der Echinger …
SEK marschiert in Echinger Ortsmitte auf: Was hinter dem Einsatz steckt
Montessorischule Moosburg: Standort hängt am seidenen Faden
Es waren Monate größter Anspannung. Doch jetzt scheint die Gründergemeinschaft der Montessorischule Moosburg aufatmen zu dürfen.
Montessorischule Moosburg: Standort hängt am seidenen Faden
Nach Unfall bei Hörgertshausen: Motorradfahrer (22) in Klinik geflogen
Nach einem Sturz bei Hörgertshausen wurde am Samstag ein Motorradfahrer (22) aus Landshut ins Krankenhaus geflogen.
Nach Unfall bei Hörgertshausen: Motorradfahrer (22) in Klinik geflogen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.