+
Symboldbild

Süden der Gemeinde besonders betroffen

Reifenstecher schlägt wieder zu: 45 Autos und 13.000 Euro Schaden

  • schließen

Neufahrn - Er hat wieder zugeschlagen, oder besser gesagt: -gestochen. Eineinhalb Monate war vom Neufahrner Reifenstecher nichts zu hören, in der Nacht auf Montag meldete er sich zurück. 45 Fahrzeuge hat sich der unbekannte Vandale diesmal vorgenommen. „So schlimm war’s noch nie“, sagt Polizeihauptkommissar Volker Rasp.

Über das gesamte Ortsgebiet verteilt wurden an insgesamt 45 Fahrzeugen unterschiedlicher Fabrikate jeweils zwei bis vier Reifen zerstochen, teilte die PI Neufahrn mit. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 13 000 Euro. „Außer im Neufahrner Norden war der Täter diesmal eigentlich überall aktiv“, berichtet Polizeihauptkommissar Volker Rasp. Die meisten „entlüfteten“ Reifen hätte es im Süden der Gemeinde gegeben. Rasp: „Wir gehen weiterhin von einem Einzeltäter aus.“

Kürzlich habe man bereits einen psychisch kranken Bürger in Verdacht gehabt, selbiger habe sich aber nicht bestätigt. „Außerdem ist die betreffende Person bereits entsprechend untergebracht“, so der Polizeisprecher. Nun fahnde man weiter „mit allen zur Verfügung stehenden Ressourcen“. Im Polizeibericht wird nochmal drauf hingewiesen, dass für Hinweise, die zur Klärung der Straftaten führen, eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt ist.

Schon in der Vergangenheit war der Reifenstecher desöfteren unterwegs. So ging es los: Klicken Sie hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viele nette Ideen und ein paar Highlights
2015 gab es „zamma“, das oberbayerische Kulturfestival. Dann gab es 2016 den Nachfolger „mitanand“. Jetzt gibt es Ende Oktober nochmal „mitanand“. Klein, aber fein soll …
Viele nette Ideen und ein paar Highlights
Alle Neuigkeiten beim Belegungs-Puzzle
Die nächste Eiszeit kommt bestimmt. In Freising ist es am Sonntag, 1. Oktober, so weit: Dann öffnet die Weihenstephan-Arena ihre Pforten für die neue Eislaufsaison. Was …
Alle Neuigkeiten beim Belegungs-Puzzle
Bundestagswahl im Live-Ticker: Neue Vorwürfe gegen Freisings AfD-Wahlkampf
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Landkreis Freising? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen …
Bundestagswahl im Live-Ticker: Neue Vorwürfe gegen Freisings AfD-Wahlkampf
Eine der innovativsten ihrer Art
Das Großprojekt stand in der Kritik. Bürger befürchteten beim Ausbau der Autobahn-Raststätten Ost und West in Fürholzen mehr Verkehrslärm und eine Verschärfung der …
Eine der innovativsten ihrer Art

Kommentare