Betrug gescheitert

Rentner lässt Betrüger abblitzen - indem er nach einem intimen Detail fragte

Freising - Das hat sich die Dame am Telefon sicher anders vorgestellt. Sie wollte Geld oder Schmuck von einem 80-jährigen Freisinger - der ließ sich aber nicht foppen.

Ein 80-jähriger Freisinger hätte Opfer einer Trickbetrügerin am Telefon werden sollen. Die weibliche Stimme meldete sich als Frau eines kürzlich verstorbenen Freundes. Nach belanglosem Vorgespräch kam sie schließlich auf finanzielle Probleme aufgrund von Anwaltsangelegenheiten zu sprechen – und sie brauche dringend Geld. Der Rentner witterte da schon Unlauteres: Er gab an, kein Geld zu besitzen und, auf Nachfrage, auch keinen Schmuck zu haben. Die Dame wurde allerdings immer aufdringlicher – und da griff der Senior selbst zu einem Trick: Er ließ anklingen, dass er die BH-Größe der Frau des verstorbenen Freundes wüsste. Sie hätte sie ihm doch bitte sagen sollen. Nur so hätte er sicher sein können, wer sie sei. Und siehe da: Sie legte sofort auf. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Friederikes“ Bilanz im Raum Freising: Massive Schäden und brenzlige Szenen
Sturmtief „Friederike“ hat am Donnerstag auch im Kreis Freising gewütet. Unzählige Einsätze hielten die Hilfskräfte in Atem. Die vorläufige Bilanz.
„Friederikes“ Bilanz im Raum Freising: Massive Schäden und brenzlige Szenen
Sturm-Ticker: JoHo-Dach gesichert - Schulturnhalle in Neustift gesperrt
Sturm Friederike bläst auch im Landkreis einen Baum nach dem anderen um. Das Dach des Josef-Hofmiller-Gymnasium hat sich gelöst und Stromleitungen wurden beschädigt.
Sturm-Ticker: JoHo-Dach gesichert - Schulturnhalle in Neustift gesperrt
Warnstreik in Moosburg: Zwei Prozent mehr Lohn „sind lächerlich“
Sechs Prozent mehr Lohn und optimierte Arbeitszeiten: Das fordert die IG Metall derzeit im Tarifstreit mit den Arbeitgebern. Heute Vormittag wurde in Moosburg die Arbeit …
Warnstreik in Moosburg: Zwei Prozent mehr Lohn „sind lächerlich“
Stromausfall!: Zappenduster zwischen Attaching und Schwaig 
Stundenlang gab‘s in Attaching und Schwaig keinen Strom und kein Telefon mehr: Ein Baum wurde von Sturmtief „Friederike“ auf die Freileitung zwischen Schwaig und …
Stromausfall!: Zappenduster zwischen Attaching und Schwaig 

Kommentare