Rinderdiebstahl bei Wolfersdorf?

Sörzen/Wolfersdorf - Drei Rinder sind in der Nacht auf Montag von einem Hof in Sörzen verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Im Bereich Sörzen (Gemeinde Wolfersdorf) wurden laut Polizei Freising „in der Nacht auf Montag offensichtlich drei Rinder im Wert von rund 4500 Euro entwendet“. Der betroffene Landwirt jedenfalls fand keine Spuren, die darauf hinweisen würden, dass die Tiere entlaufen wären. Eventuelle Zeugen werden dringend gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. (0 81 61) 5 30 50 zu melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Langenbach: Dringend neue Stellplatzsatzung nötig
Die Stellplatzsatzung ist überholungsbedürftig. Das hat sich bei der ersten Sitzung des Langenbacher Gemeinderats nach der Sommerpause gezeigt.
Langenbach: Dringend neue Stellplatzsatzung nötig
Asylbewerber zückt das Messer
Gewaltsam in Gewahrsam genommen werden musste am Dienstag gegen 21.45 Uhr in Marzling ein renitenter Asylbewerber. Er hatte einen Pakistani mit dem Messer angegriffen. 
Asylbewerber zückt das Messer
Das Oktogon ist noch nicht vom Tisch
Noch hat das letzte Stündlein für das Oktogon nicht geschlagen. Die Hoffnungen all derer, die für den Erhalt des achteckigen, als Abortturm errichteten Anbaus am …
Das Oktogon ist noch nicht vom Tisch
Bienenschutz sichert Lebensräume
Wie leben Bienen? Wie nutzen sie der Natur und was kann der Mensch zum Schutz für die Honigsammler tun? Diese Fragen und viele mehr werden auf der neuen Infotafel der …
Bienenschutz sichert Lebensräume

Kommentare