+

Bei einer Polizeikontrolle

Rollerfahrerin (17) alkoholisiert erwischt

  • schließen

Straßenverkehr und Alkohol - das passt nicht zusammen. Vor allem nicht, wenn man 17 Jahre alt ist. Eine Rollerfahrerin aus dem Landkreis Freising ging der Polizei ins Netz.

Fahrenzhausen - Eine 17-jährige Rollerfahrerin aus dem Landkreis Freising wurde in Fahrenzhausen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die kontrollierenden Beamten leichten Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,46 Promille. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass bei einem Fahranfänger die 0,0-Promille-Grenze gilt und die Fahrt mit 0,46 Promille bereits strafbar ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feinste Volksmusik im neuen Kulturtempel
Sozusagen in neuem Gewand kam das Alpenländische Adventsingen des Freisinger Tagblatts am Sonntag daher. Die ansonsten überaus nüchtern wirkende Luitpoldhalle war ganz …
Feinste Volksmusik im neuen Kulturtempel
Weltpremiere: Nachhaltige Erleuchtung in Moosburg
Sie sind aus Ecopolytec und besitzen 45 Prozent Holzanteil: Straßenlampen der Firma Langmatz, von denen seit einem halben Jahr sechs Stück am Krankenhausweg in Moosburg …
Weltpremiere: Nachhaltige Erleuchtung in Moosburg
Hubschrauber schreckt Freisinger auf - und dann ist doch alles ganz anders
Eine Alarmanlage eines Supermarkts an der Erdinger Straße hat angeschlagen - und die Polizei hat schnell reagiert. Ein Hubschrauber stieg in die Luft. Die Fahndung blieb …
Hubschrauber schreckt Freisinger auf - und dann ist doch alles ganz anders
Freising: Kein Gurt, kein Führerschein - dafür eine Anzeige
Eine 26-jährige Freisingerin war ohne Führerschein unterwegs. Aufgehalten wurde sie von der Streifenbesatzung deshalb, weil sie keinen Gurt angelegt hatte.
Freising: Kein Gurt, kein Führerschein - dafür eine Anzeige

Kommentare