+
Bei der Hopfenernte in Rudelzhausen wurde ein Mann schwer an der Hand verletzt.

In Rudelzhausen

Schwerer Unfall bei Ernte in Hallertau: Mann gerät mit Hand in Hopfen-Presse

Ein Mann hat sich am Donnerstag bei der Hopfenernte in Rudelzhausen schwer verletzt. Er musste per Helikopter ins Krankenhaus geflogen werden.

Rudelzhausen - Zwischenfall bei der Ernte in der Hallertau: Wie die Polizei berichtet, bediente am Donnerstagvormittag in der Gemeinde Rudelzhausen ein 50-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis Freising eine Hopfenpressmaschine. Dabei geriet er mit der rechten Hand zwischen Maschine und dem beweglichen Hopfenbehälter, wodurch seine Hand eingeklemmt wurde. 

Nach der Sicherung der Maschine konnte der Mann von Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehren aus Au/Hallertau und Enzelhausen mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Mit einer schweren Verletzung an der Hand wurde er mit dem Rettungshubschrauber in ein Münchner Krankenhaus eingeliefert.

ft

Lesen Sie auch: Bei Au/Hallertau ist es zu einem Unfall gekommen. Das Auto überschlug sich. Vom Fahrer fehlte zunächst jede Spur. Als die Polizei ihn schließlich fand, war sie sehr überrascht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU Rudelzhausen will Robert Forster ins Bürgermeister-Rennen schicken
Geht es nach der CSU Rudelzhausen, ist die Nachfolge von Noch-Bürgermeister Konrad Schickaneder geklärt: Robert Forster bringt sich als Kandidat in Stellung.
CSU Rudelzhausen will Robert Forster ins Bürgermeister-Rennen schicken
Jetzt regiert die Kinder- und Jugendgarde in Langenbach
Die Kinder- und Jugendgarde Langenbach hat das Zepter in der Gemeinde übernommen und die Bürgermeisterin für 15 Wochen quasi in den Urlaub geschickt. 
Jetzt regiert die Kinder- und Jugendgarde in Langenbach
Mit zehn Kilo Gras erwischt  - und dann die Begründung vor Gericht
Zwei Männer wurden mit über zehn Kilo Marihuana im Kofferraum eines Leihwagens im Landkreis Freising geschnappt. Doch sie bekamen nur moderate Haftstrafen
Mit zehn Kilo Gras erwischt  - und dann die Begründung vor Gericht
Auswärtsspiel für das neue Auer Prinzenpaar
Stefan Obermeier und Antonia Fruth regieren im Auer Fasching. Kurz und schmerzlos ging die Proklamation der neuen Regenten am Marktplatz über die Bühne.
Auswärtsspiel für das neue Auer Prinzenpaar

Kommentare