+
Mit einem Rettungshubschrauber musste der Schwerverletzte abtransportiert werden.

Mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Bei Baumschnittarbeiten: Mann stürzt in die Tiefe - er beging wohl fatalen Fehler

  • schließen

Bei Baumschnittarbeiten ist ein Mann bei Hausmehring drei Meter in die Tiefe gefallen. Die Polizei vermutet, dass der einen fatalen Fehler begangen hat. 

  • Ein Mann ist bei Baumschnittarbeiten bei Hausmehring schwer verletzt worden.
  • Der 80-Jährige machte bei seinem Einsatz offenbar einen fatalen Fehler.
  • Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. 

Rudelzhausen – Im Rahmen von Baumschnittarbeiten ist ein alter Mann schwer gestürzt. Wie die Polizei Moosburg mitteilte, war der 80-Jährige am Mittwoch gegen 13.15 Uhr im Bereich der Ortsverbindungsstraße zwischen Grafendorf und Hausmehring zugange. Für seine Maßnahme stand er in einem Korb, der auf dem Frontlader seines Traktors befestigt war und sich in drei Meter Höhe befand. Während der Arbeiten krachte der Korb mit dem Mann zu Boden. 

Bei Baumschnittarbeiten: Mann stürzt in die Tiefe - er beging wohl fatalen Fehler

Der 80-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik eingeliefert werden. Nach aktuellem Ermittlungsstand war der Korb nicht ordnungsgemäß an den Gabeln des Frontladers befestigt.

Lesen Sie auch: Nach Tennishallen-Brand in Eching: Für den Wiederaufbau läuft die Zeit davon. Täter ging raffiniert vor: Monatelange Tankbetrug-Serie ist endlich geklärt. Immer montags: Großer Freising-Lauftreff geht am 9. März an den Start. Ein Mann stürzte von einer Hohenzollernfestung mehrere Meter in die Tiefe. Ersthelfer kümmerten sich um ihn - doch der Mann starb an seinen Verletzungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Müssen Geld in die Hand nehmen“: BGG-Kandidat Uwe Penner plant Investitionen für Gammelsdorf
„Anpacken statt schlechtreden“ will Uwe Penner, der für die Bürgernahe Gruppe in Gammelsdorf neuer Ortschef werden möchte. Nun stellte er sein Wahlprogramm vor.
„Müssen Geld in die Hand nehmen“: BGG-Kandidat Uwe Penner plant Investitionen für Gammelsdorf
Landratskandidat Franz Scholz (AfD) will wieder „Recht und Ordnung“ in Bayern
Franz Scholz (AfD) will der Freisinger Landrat werden. Im Interview spricht er über seine Vorhaben und darüber, was ihn am Landkreis stört.
Landratskandidat Franz Scholz (AfD) will wieder „Recht und Ordnung“ in Bayern
Limestone Festival mit Post Malone und Seeed: Veranstalter geben ersten Einblick in ihre Pläne
Stars wie Post Malone und Seeed spielen im Juni 2020 beim Limestone Festival in Moosburg. Worauf sich Besucher noch freuen dürfen, verraten nun die Veranstalter.
Limestone Festival mit Post Malone und Seeed: Veranstalter geben ersten Einblick in ihre Pläne
Zollings CSU-Bürgermeisterkandidat Markus Staudt möchte ein lösungsorientiertes Miteinander
Markus Staudt steigt in Zolling für die CSU in den Ring. Im Interview spricht er über das Bürgerhaus, seine Lieblingsplätze und darüber, wieso Kinder ihm ihre Stimme …
Zollings CSU-Bürgermeisterkandidat Markus Staudt möchte ein lösungsorientiertes Miteinander

Kommentare