Mutter und Kind (2) überstehen Auto-Überschlag

Leicht verletzt überstand eine 21-jährige Fahrerin aus der Gemeinde Rudelzhausen und ihre zweijährige Tochter einen Auto-Überschlag.

Rudelzhausen - Die junge Frau war am Montag gegen 10.25 Uhr mit ihrem Opel auf der FS 41 in Richtung Tegernbach unterwegs gewesen und nach Hausmehring in einer Linkskurve ins Rutschen gekommen. Die Fahrerin kam rechts von der Straße ab, der Pkw überschlug sich und kam wieder auf den Reifen zu stehen. Mutter und Kind wurden ins ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Pkw entstand Totalschaden (2000 Euro).

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Stilikone verabschiedet sich in den Ruhestand
38 Jahre lang hat Higgi Gruber Menschen angezogen: Mit sicherem Gespür für Mode, Stil und Trends hat sie ihr Modehaus in der Theresienstraße geführt. Nun verabschiedet …
Eine Stilikone verabschiedet sich in den Ruhestand
Freising legt Turbo-Haushalt hin
Mit Superlativen sollte man vorsichtig umgehen. Doch beim Haushalt der Stadt Freising für das Jahr 2018 ist jeder Superlativ angebracht: Historisch hoch ist das …
Freising legt Turbo-Haushalt hin
Freisinger Westtangente: Kosten steigen um Millionen
Der Bau der Westtangente schreitet voran, die Kosten wachsen allerdings mit. Die Realisierung wird einige Millionen Euro teurer als zuletzt gedacht.
Freisinger Westtangente: Kosten steigen um Millionen
Jamaika-Aus: So reagieren die Freisinger Landkreispolitiker
Jamaika ist am Wochenende gescheitert. Wie auf Bundesebene schieben sich auch im Landkreis die Politiker den Schwarzen Peter zu. Nur Neuwahlen wollen sie alle nicht – …
Jamaika-Aus: So reagieren die Freisinger Landkreispolitiker

Kommentare