Michael Sauer

Ab Januar 2018 unter grüner Flagge

In Freising weht ein frischer Wind: Der erfahrene Versicherungskaufmann Michael Sauer arbeitet ab dem 1. Januar 2018 unter grüner LVM-Flagge.

Der Grund: Der Versicherungsspezialist, der seit vielen Jahren in der Versicherungsbranche tätig ist, hat sich mit der LVM Versicherung einen neuen starken Partner an seine Seite geholt.

Kompetent, leistungsstark, schnell

Die Menschen aus Freising und Umgebung können sich auf bedarfsgerechte, kompetente Beratung, leistungsstarke Produkte und schnelle Hilfe im Schadensfall auf ihre LVM-Agentur verlassen. Die Kunden werden sich in den Räumlichkeiten sicherlich sehr wohlfühlen. Unterstützt wird Vertrauensmann Michael Sauer von seinen Mitarbeiterinnen Sibylle Sauer und Natalie Christ.

Sibylle Sauer, Michael Sauer und Natalie Christ (v.l.n.r.) sind für Sie da.

Mit modernster Technik ausgestattet hält das Team in Freising den "heißen Draht" zur LVM-Direktion in Münster. Die mehrfach ausgezeichnete IT des Versicherers macht eine ganzheitliche Beratung des Versicherten möglich, wie sie branchenweit ihresgleichen sucht. Die LVM Versicherung ist eben eine moderne Rundum-Versicherung, bei der die Kunden und ihre individuellen Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen.

Der LVM-Vertrauensmann Michael Sauer und sein Team freuen sich auf alte und neue Gesichter, gute Gespräche und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Das Versprechen gilt:

In guten Händen. LVM.

Kontaktdaten

LVM-Versicherungsagentur

Michael Sauer

Münchner Str. 34

85354 Freising

info@m-sauer.lvm.de

Wir sind für Sie da: 

Mo-Do 09:00-12:30
13:30-17:00
Fr 09:00-12:30
Sowie nach Vereinbarung

Anfahrt

Sie finden uns auf dem Gelände der Schlüterhallen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Boarisch aufg’spuit: Holledauer Musiker treten in Beirut und Singapur auf
Weit über die Landkreis-Grenzen hinaus bekannt sind Helmut Schranner und seine Holledauer Musikanten. Kürzlich hatten die Musiker Auftritte in Singapur und Beirut. In …
Boarisch aufg’spuit: Holledauer Musiker treten in Beirut und Singapur auf
Grausiger Fund in den Amperauen: Tote Hühner illegal entsorgt
Bei einem Spaziergang durch die Amperauen hat ein Passant 24 tote Hühner entdeckt. Sowohl Täter als auch Todesursache geben der Polizei Rätsel auf.
Grausiger Fund in den Amperauen: Tote Hühner illegal entsorgt
Bauarbeiten auf der A92: Jetzt ist dann Moosburg-Süd gesperrt
Die Arbeiten zur Erneuerung der A 92 verlaufen plangemäß. Aktuell wird die Fahrbahn in Richtung Deggendorf saniert – wobei alle vier Spuren in einer verengten …
Bauarbeiten auf der A92: Jetzt ist dann Moosburg-Süd gesperrt
Wirtschaft in bester Stimmung, aber keine Fachkräfte
Die Wirtschaft in der Region München bleibt bester Stimmung. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle IHK-Konjunkturumfrage für die Stadt München und die Landkreise Dachau, …
Wirtschaft in bester Stimmung, aber keine Fachkräfte

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.