+
Als Tagungszentrum bietet Schloss Hohenkammer besondere Möglichkeiten.

Schloss Hohenkammer

Ein Konzept für die Sinne: Das Hohenkammergefühl

Das Konzept des mehrfach ausgezeichneten Tagungszentrums mit angeschlossenem Hotel und eigenem landwirtschaftlichen Bio-Gut macht Schloss Hohenkammer aus.

Damit Hotels den heiß begehrten vierten Stern erlangen, muss eine lange Liste an Anforderungen erfüllt werden, die das Reglement erfordert. Nicht selten geht die "Sterne-Jagd" der großen Hotelketten dann zu Lasten der individuellen Wohlfühlatmosphäre.

Schloss Hohenkammer hingegen geht einen Schritt weiter. Das Konzept des mehrfach ausgezeichneten Tagungszentrums mit angeschlossenem Hotel und eigenem landwirtschaftlichen Bio-Gut fußt auf der Maxime, stets alle Standards zu erfüllen, ohne jemals „standard“ zu sein – mit Feinsinn für Individualität, Atmosphäre und Charakter.

Mehr als ein Tagungsort

Ein idealer Tagungsort ist so weit weg, dass der Alltag ihn nicht mehr erreicht. Er ist aber auch so nah, dass die Anreise nicht zum eigentlichen Zweck wird. Der Grat dazwischen ist klein. Genau hier liegt Schloss Hohenkammer. Knapp dreißig Autominuten nördlich von München bietet es die perfekten Bedingungen für Veranstaltungen und Aufenthalte jeder Art. Eingebettet in eine idyllische Landschaft aus Feldern, Wiesen und Wäldern, weg vom täglichen Stress und lästiger Routine, werden hier große Ideen geboren.

Auf dem weitläufigen Areal, dessen Zentrum das knapp 500 Jahre alte Wasserschloss darstellt, lassen sich Veranstaltungen nahezu jeder Größe durchführen. Von einer kleinen Privatfeier mit 20 Gästen bis hin zum großen Firmenevent mit 400 Gästen lässt Schloss Hohenkammer keine Wünsche offen. Hier kennt man das Rezept für erfolgreiche Events. „Kümmerer“ aus Leib und Seele sorgen mit überzeugenden Konzepten und einer einzigartigen Umsetzung für unvergessliche Momente. Die Bodenhaftung hat trotz aller Höhenflüge hier noch niemand verloren. Ganz einfach, weil Hohenkammer nicht abgehoben, sondern authentisch ist – und so das Gefühl vom wahren Leben vermittelt.

Schloss Hohenkammer ist ein Ort mit turbulenter Vergangenheit, der Tradition und Moderne verbindet, und eine Atmosphäre versprüht, die seine Besucher nachhaltig verändert.

Nachhaltigkeit in allen Belangen

Gutes Essen hält Leib und Seele zusammen. Das wussten schon die alten Römer. Damit aus gutem Essen wahre Genussmomente werden, setzt Hohenkammer seit Langem auf das Prinzip der Nachhaltigkeit. Eine entscheidende Rolle spielt hierbei das zum Schloss gehörende Gut Eichethof, das nur einige hundert Meter entfernt einen Großteil zur Versorgung der Gäste beiträgt.

Über 30 Sorten Gemüse und Kartoffeln werden auf 100 Hektar Anbaufläche rund um Schloss Hohenkammer und den "Hoflieferanten" Gut Eichethof herum angebaut. So frisch wie hier kommen Tomaten, Gurken und Co. kaum anderswo auf den Tisch. Auch Rinder, Schweine, Hühner sowie Wild wachsen auf dem Hof und den angliedernden Jagdrevieren unter besten biologischen Bedingungen auf.

Das Bio-Gut beliefert sowohl die Tagungsgastronomie als auch die Restaurants, darunter auch das Sternerestaurant Camers und stellt damit die landwirtschaftliche Versorgung von Schloss Hohenkammer sicher. Zusätzlich macht Gut Eichethof das Schloss auch energetisch unabhängig. Für Wärme und Strom sorgen zwei Blockheizkraftwerke, die über Methangas aus der eigenen Biogasanlage angetrieben werden und das gesamte Schlossareal mit all seinen Einrichtungen versorgen.

Aber damit nicht genug: Die Autarkie, die das Gut für das Schloss herstellt, ist erst der Anfang. Die Kür sind unter anderem Essige, Brände, Aufstriche und Öle, die das GenießerHerz höherschlagen lassen. Die Produkte von Gut Eichethof sind mehrfach prämiert – so genießt beispielsweise die Guts-Brennerei weltweit einen exzellenten Ruf. Auch die 26 verschiedenen Brände, die aus den Früchten der über 1.500 Obstbäume hergestellt werden, wurden schon mit so manchem internationalen Preis ausgezeichnet.

Gut Eichethof erleben: https://www.schlosshohenkammer.de/Gut-Eichethof

Gastronomie von Schloss Hohenkammer im Überblick

Lokalität

Küche

Öffnungszeiten

Camers Schlossrestaurant

regionale und kreative Gourmetküche von Sternekoch Florian Vogel

Gourmetküche von Sternekoch Florian Vogel Dienstag bis Samstag von 18 bis 23 Uhr (Küchenzeiten bis 21 Uhr)

Alte Galerie

gediegen und urig, typisch bayerische und italienische Frischeküche mit Bio-Produkten

von Oktober bis April; Montag bis Samstag von 18 bis 24 Uhr; Sonntag von 12 bis 24 Uhr (Küchenzeiten täglich bis 22 Uhr)

Biergarten am Schlosspark

bayerische Biergartenschmankerl, versteckte Lage und schattenspendende Kastanienbäum

von Mai bis September bei gutem Wetter geöffnet; von Montag bis Samstag 15 bis 23 Uhr, Sonntag und an den Feiertagen von 10 bis 23 Uhr (Küchenzeiten täglich bis 22 Uhr

Gutshof-Restaurant für Hotel- und Tagungsgäste sowie Feiern

leichte und bodenständige Küche

von Montag bis Freitag von 7 bis 10 Uhr, 12 bis 14 Uhr und 18 bis 21.30 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen von 7 bis 18 Uhr

Cotta-Bar

Lassen Sie den Abend mit leckeren Drinks ausklingen.

von Montag bis Samstag, 22 bis 1 Uhr

Ein paar Nächte, manchmal einen Tag oder auch nur ein paar Stunden: so lange bleibt der Großteil der Gäste auf Schloss Hohenkammer. Der Bann, in den Hohenkammer seine Besucher zieht, aber bleibt bestehen. Viele kommen immer wieder, um sich von der einzigartigen Atmosphäre treiben zu lassen, ins Gespräch zu kommen und sich nicht zuletzt mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen zu lassen.

Wenn alles stimmt

Hohenkammer ist ein Gefühl, eine ganz eigene Welt. Was hinter einem perfekten Tag auf dem Schloss steckt, ist ein gut gehütetes Geheimnis, das man wohl nie lüften wird. Aber eines steht fest: Jedes der vielen Zahnräder, die dazu beitragen, den Aufenthalt auf Schloss Hohenkammer unvergesslich zu machen, greift hier tagtäglich stimmig ineinander und resultiert in einem funktionierenden Gesamtkonzept. Wer einmal dort war, den lässt das Hohenkammergefühl nicht mehr los. Denn hier ist man so richtig wie nirgends sonst, eben am richtigen Ort!

Schloss Hohenkammer als Tagungszentrum: Impressionen

Kontakt

Schloss Hohenkammer
Schloßstraße 18-25
85411 Hohenkammer
Tel: 08137 9340
Web: www.schlosshohenkammer.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freisinger Zug-Pendler dürfen auf Verbesserungen hoffen: Das ist ab 2024 geplant
Alles soll besser werden: Die neuen Züge der Bayerischen Eisenbahngesellschaft sollen ab Ende 2024 öfter fahren, komfortabler werden und barrierefrei sein. 
Freisinger Zug-Pendler dürfen auf Verbesserungen hoffen: Das ist ab 2024 geplant
m-Brace zündet dreistündiges Feuerwerk in Leonhardsbuch
So viel ausgelassene Gaudi hatte das Feuerwehrhaus Leonhardsbuch lange nicht gesehen: m-Brace, die Band aus Marzling, war nach vier Jahren wieder zu Gast und heizte den …
m-Brace zündet dreistündiges Feuerwerk in Leonhardsbuch
Flughafen: Russe wegen sexueller Belästigung verhaftet
Am Flughafen klickten die Handschellen: Die Polizei verhaftete eines Russen, der wegen sexueller Belästigung und Morddrohungen gesucht wurde.
Flughafen: Russe wegen sexueller Belästigung verhaftet
VVN-BdA erinnert an Holocaust-Opfer aus Freising - Demo von Neonazis abgesagt
Der Schatten von Auschwitz fällt auch auf Freising: Auch von hier wurden Juden in Konzentrationslager gebracht. Immerhin eine gute Nachricht gab es auf der …
VVN-BdA erinnert an Holocaust-Opfer aus Freising - Demo von Neonazis abgesagt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.