+
Bei Tüntenhausen verlor ein Fahrer die Kontrolle über sein Auto. 

Wetterkapriolen

Schneechaos am Samstag: Im ganzen Landkreis hat’s gekracht

  • schließen

Die Schneeglätte hat am Wochenende für einige Unfälle auf den Straßen gesorgt. Die gute Nachricht: Verletzte gab eskeine. Die schlechte: Es entstand massiver Sachschaden.

Landkreis – Am frühen Samstagmorgen begann es zu schneien. Erst kleine Flocken – doch dann ging’s richtig los.

Die Schneeglätte auf den Straßen sorgte beispielsweise bei Tüntenhausen für einen Unfall. Ein 52-jähriger Freisinger kam gegen 16.20 Uhr aus Richtung Zolling und verlor kurz vor der Ortschaft die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Er kam rechts von der Fahrbahn ab – und blieb mit seinem Fahrzeug auf der Seite liegen. Der 52-Jährige hatte Glück: Er kam ohne Verletzungen davon. Allerdings entstand ein Schaden von 2000 Euro an seinem Fahrzeug.

In Hohenkammer erwischte es einen 21-Jährigen aus dem Kreis Pfaffenhofen, fast zeitgleich zum 52-Jährigen aus Freising. Er hatte nach Aussagen der Polizei seine Geschwindigkeit der Witterung nicht angepasst – und rutschte mit einer 180-Grad-Drehung in den Straßengraben. Der Sachschaden beläuft sich auf 5000 Euro, verletzt wurde auch er nicht. Auf den Autobahnen ging es auch zur Sache: 21 Unfälle mit 30 Pkw und sechs Lkw stehen dort zu Buche. Gesamtschaden: knapp 180 000 Euro. Aber: Nur vier Personen wurden leicht verletzt.

Bei Kirchamper kam es hingegen zu einem schwereren Unfall: Eine 19-Jährige überschlug sich von Moosburg aus kommend am Samstag gegen 17.15 Uhr mit ihrem Fiat 500. Auch sie verlor die Kontrolle wegen der Schneeglätte. Sie blieb unverletzt, allerdings entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Die Hallertau hat eine neue Hopfenkönigin: Am Montag wurde Katharina Maier (22) aus Eschelbach in der proppevollen Festhalle in Wolnzach zur Vertreterin des Grünen Golds …
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Begeisterte Krimi-Fans
Die Fangemeinde ist groß – auch in Moosburg. Dort ist zwar noch keiner der Kreisel nach ihm benannt, aber Franz Eberhofer ist auch in der Dreirosenstadt eine große …
Begeisterte Krimi-Fans
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
„Land unter“ herrschte am  Montagabend an der Fernwärmebaustelle in der Wippenhauser Straße in Freising. Eine Hauptleitung war geborsten. Das Wasser flutete die Fahrbahn …
Freisinger Feuerwehr bewahrt Domstadt vor Überflutung
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin
Ein 72-Jähriger aus dem Landkreis Freising wurde am Dienstag Opfer eines Taschendiebstahls: Beim Einkaufen in einem Supermarkt in Moosburg wurde ihm der Geldbeutel …
Rentner (72) im Supermarkt beklaut: Polizei Moosburg sucht die Täterin

Kommentare