+

Schon wieder Diesel abgezapft - dieses Mal in Moosburg

Erst Au, dann Moosburg: Schon wieder wurde im Landkreis-Norden ein Tank aufgebrochen und Diesel abgezapft. Die Polizei sucht nach Zeugen.

In der Nacht vom Montag, ab 18 Uhr, bis Dienstag, 7.45 Uhr, wurde der Kraftstofftank eines in der Holzlandstraße geparkten roten Lkw, Mercedes Actros, aufgebrochen und rund 750 Liter Diesel „abgezapft“. Wer im Tatzeitzeitraum im Gewerbegebiet Degernpoint verdächtige Fahrzeuge oder Personen bemerkt hat, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Moosburg, Tel 08761/3018-0, in Verbindung zu setzen.

Erst am Wochenende hat sich ein sehr ähnlicher Vorfall in Au ereignet. Mehr dazu lesen Sie hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Internationaler Videowettbewerb in Abu Dhabi: Diese Hallbergmooser Brüder waren dabei
In Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) ist im Dezember der „Falcon Lens Award“ über die Bühne gegangen – ein internationaler Videowettbewerb. Mit dabei: zwei Brüder …
Internationaler Videowettbewerb in Abu Dhabi: Diese Hallbergmooser Brüder waren dabei
Klage kippt Flachdachverbot
In der Gemeindeverwaltung reagiert man gelassen. Man habe alles probiert, aber es habe eben nicht geklappt. Die Rede ist von einer Satzung für die Gemeinde Paunzhausen, …
Klage kippt Flachdachverbot
A92 bei Freising: Golf brennt auf Autobahn völlig aus 
Völlig ausgebrannt ist am Donnerstagabend ein VW Golf auf der Autobahn A 92 nahe der Anschlussstelle Freising-Süd. Die Fahrerin hatte großes Glück.
A92 bei Freising: Golf brennt auf Autobahn völlig aus 
Auf B471: 27-Jährige bei Frontalzusammenstoß mit BMW-SUV schwer verletzt
Auf der B471 ist der Fahrer eines schweren SUV auf die Gegenfahrbahn geraten und hat frontal einen Audi gerammt. Die Audi-Fahrerin ist schwer verletzt.
Auf B471: 27-Jährige bei Frontalzusammenstoß mit BMW-SUV schwer verletzt

Kommentare