+
Spektakuläre Arbeiten zog der Unfall des Linienbusses nach sich.

Unfall auf der FS 6 

Spiegelglatte Fahrbahn bei Fahrenzhausen: Bus kommt von der Straße ab

  • schließen

Bis in die Nachtstunden waren die Einsatzkräfte zwischen Jarzt und Appercha am Freitag auf der Kreisstraße FS 6 beschäftigt.

Fahrenzhausen Der Grund: Ein Linienbus, der am Abend auf dem „Heimweg“ nach Allershausen war, rutschte aufgrund der spiegelglatten Fahrbahn eine zwei Meter hohe Böschung hinab. Glück im Unglück: Der Fahrer blieb unverletzt.

Eine Spezialfirma musste dann mit einem Kran anrücken, um den 14 Tonnen schweren Bus wieder auf die Straße zu heben. Wiederum war Glück dabei: Der Linienbus war bei dem Unfall nicht umgestürzt, sondern blieb einfach manövrierunfähig neben der Fahrbahn hängen. Erst gegen 22 Uhr waren die umfangreichen Arbeiten beendet – und die Strecke, die zwischenzeitlich von 19.30 bis 21.30 Uhr vollgesperrt werden musste, konnte wieder freigegeben werden. Die Feuerwehr Jarzt-Appercha regelte den Verkehr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Biergarten in Isar-Nähe nimmt wichtige Hürde - das sind die Pläne des jungen Braumeisters
Der Kämper-Bräu-Biergarten in Volkmannsdorf bei Wang sollte eigentlich schon heuer öffnen. Dann wurde es still um das Projekt. Nun gibt es neue Entwicklungen.
Neuer Biergarten in Isar-Nähe nimmt wichtige Hürde - das sind die Pläne des jungen Braumeisters
Deal zwischen SVL und Gemeinde Langenbach stellt alle zufrieden
Dank eines Kooperationsvertrags mit der Gemeinde kann der SV Langenbach nun ein neues Sportheim bauen, ohne sich dabei finanziell zu übernehmen.
Deal zwischen SVL und Gemeinde Langenbach stellt alle zufrieden
Mauern leert Sparschwein: Gemeinde will groß investieren und dafür Rücklage aufbrauchen
Die Gemeinde Mauern plant ein Jahr der großen Investitionen für die eigene Zukunft. 2019 sollen im großen Stil Grundstücke erworben werden – und dafür braucht die …
Mauern leert Sparschwein: Gemeinde will groß investieren und dafür Rücklage aufbrauchen
Wie ein Theaterstück Schülern dabei hilft, ihren Glauben zu reflektieren
Eine ganz besondere Premiere gab’s jüngst am Domgymnasium: Klassenzimmer-Theater war angesagt. Der Titel des Stücks: „Irgendwas, Irgendwie – ein Klassenzimmerstück über …
Wie ein Theaterstück Schülern dabei hilft, ihren Glauben zu reflektieren

Kommentare