+
Spektakuläre Arbeiten zog der Unfall des Linienbusses nach sich.

Unfall auf der FS 6 

Spiegelglatte Fahrbahn bei Fahrenzhausen: Bus kommt von der Straße ab

  • schließen

Bis in die Nachtstunden waren die Einsatzkräfte zwischen Jarzt und Appercha am Freitag auf der Kreisstraße FS 6 beschäftigt.

Fahrenzhausen Der Grund: Ein Linienbus, der am Abend auf dem „Heimweg“ nach Allershausen war, rutschte aufgrund der spiegelglatten Fahrbahn eine zwei Meter hohe Böschung hinab. Glück im Unglück: Der Fahrer blieb unverletzt.

Eine Spezialfirma musste dann mit einem Kran anrücken, um den 14 Tonnen schweren Bus wieder auf die Straße zu heben. Wiederum war Glück dabei: Der Linienbus war bei dem Unfall nicht umgestürzt, sondern blieb einfach manövrierunfähig neben der Fahrbahn hängen. Erst gegen 22 Uhr waren die umfangreichen Arbeiten beendet – und die Strecke, die zwischenzeitlich von 19.30 bis 21.30 Uhr vollgesperrt werden musste, konnte wieder freigegeben werden. Die Feuerwehr Jarzt-Appercha regelte den Verkehr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nächste Geduldsprobe für Pendler: B301 wochenlang dicht
Die Bundesstraße 301 wird ab dem 30. Juli bei Zolling voll gesperrt. Der Grund: Die Fahrbahn wird in dem Bereich erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis …
Nächste Geduldsprobe für Pendler: B301 wochenlang dicht
„Wir wollen keine Tiere sinnlos töten“: Freisinger Professor sucht Alternativen zum Kükenschreddern
Kükenschreddern ist ein dunkles Kapitel in der deutschen Hühnerzucht. Der Grund für die traurige Praxis: Männliche Küken setzen nicht genug Fleisch an, sind daher nicht …
„Wir wollen keine Tiere sinnlos töten“: Freisinger Professor sucht Alternativen zum Kükenschreddern
Das ist auf dem Freisinger Altstadtfest geboten
Wenn am kommenden Samstag, 21. Juli, das nächste Freisinger Altstadtfest steigt, dann kann man „Happy Birthday“ singen. Hier lesen Sie, wie das Programm aussieht. 
Das ist auf dem Freisinger Altstadtfest geboten
Hohenkammer: Großes Fest zum 90. Geburtstag von Pater Josef Königer
Ein festlicher Gottesdienst, ein gemütliches Mittagessen unter Apfelbäumen und den ganzen Tag über Gäste, die dem Jubilar herzlich gratulierten: zum 90. Geburtstag von …
Hohenkammer: Großes Fest zum 90. Geburtstag von Pater Josef Königer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.