+
13 Ministranten sind in Dietersheim in ihre schönen Königskleider geschlüpft und haben für „Kinder helfen Kinder“ gesammelt. Auf dem Bild sind Magdalena und Eva Reithmeier, Lilia Mayer, Simon Heckmair, Benjamin Lang, Thomas Huber, Quirin Kraus, Jakob Maurus, Sabrina Kaitschek, Paula Heckmair, Katrin Oberauer, Lea Erhardt, Anton Mayer.

Heilig-Drei-König 

Sternsinger in Dietersheim: Fast 3000 Euro gesammelt

„Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“: So lautete das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2018. Als Heilige Drei Könige verkleidet, brachten die Kinder die Botschaft der Geburt Jesu in die Häuser und sammelten in vielen Ländern Europas, Afrika und Lateinamerika für bedürftige Kinder.

Dietersheim Mit ihrem Stern voran gingen sie in die Häuser und schrieben den Segen 20*C+M+B*18 (Christus Mansionem Benedicat) über die Türen.

In Dietersheim wurden am 6. Januar zwei Gruppen von Pfarrer Johann Löb ausgesandt. Bei herrlichem Wetter konnten sie an zwei Tagen 2877,50 Euro für das größte katholische Hilfswerk sammeln und so bedürftigen Kindern helfen. Die Dietersheimer Sternsinger wurden aber auch sehr gut gesorgt. Denn: Einige ihrer Mütter verköstigten sie am Mittag mit leckerem Essen, so dass sie für die zweite Hälfte des Tages gut gerüstet waren. 

  Irene Nadler

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bezirksmeisterschaft: 11 Jugendfeuerwehren stellen Können unter Beweis
Früh aufstehen hieß es am Pfingstsamstag für die mehr als hundert Teilnehmer an der diesjährigen Bezirksmeisterschaft der oberbayerischen Jugendfeuerwehren. Elf Gruppen …
Bezirksmeisterschaft: 11 Jugendfeuerwehren stellen Können unter Beweis
Zeremonie in der Wies: Pfingsten schützt vor Langeweile
Den „Geburtstag der Kirche“ haben am Pfingstmontag zahlreiche Gläubige aus dem Landkreis bei strahlendem Sonnenschein in der Wies gefeiert. Zelebriert wurde das Hochamt …
Zeremonie in der Wies: Pfingsten schützt vor Langeweile
Projekt verpackungsfreier Laden in Freising: Bei Fräulein Lose gibt’s alles „ohne“
Das Thema Müllvermeidung rückt immer mehr in den Fokus der Bürger: Egal, ob beim Uferlos-Festival oder bei den verschiedenen grünen Organisationen – überall will man …
Projekt verpackungsfreier Laden in Freising: Bei Fräulein Lose gibt’s alles „ohne“
Hollerner See: Die Aufgaben sind neu verteilt
Als einziger Tagesordnungspunkt stand bei der jüngsten Sitzung des Zweckverbands Hollerner See im Echinger Rathaus die Vergabe der Parkplatzbewirtschaftung und des …
Hollerner See: Die Aufgaben sind neu verteilt

Kommentare