+
13 Ministranten sind in Dietersheim in ihre schönen Königskleider geschlüpft und haben für „Kinder helfen Kinder“ gesammelt. Auf dem Bild sind Magdalena und Eva Reithmeier, Lilia Mayer, Simon Heckmair, Benjamin Lang, Thomas Huber, Quirin Kraus, Jakob Maurus, Sabrina Kaitschek, Paula Heckmair, Katrin Oberauer, Lea Erhardt, Anton Mayer.

Heilig-Drei-König 

Sternsinger in Dietersheim: Fast 3000 Euro gesammelt

„Gemeinsam gegen Kinderarbeit – in Indien und weltweit“: So lautete das Motto der Aktion Dreikönigssingen 2018. Als Heilige Drei Könige verkleidet, brachten die Kinder die Botschaft der Geburt Jesu in die Häuser und sammelten in vielen Ländern Europas, Afrika und Lateinamerika für bedürftige Kinder.

Dietersheim Mit ihrem Stern voran gingen sie in die Häuser und schrieben den Segen 20*C+M+B*18 (Christus Mansionem Benedicat) über die Türen.

In Dietersheim wurden am 6. Januar zwei Gruppen von Pfarrer Johann Löb ausgesandt. Bei herrlichem Wetter konnten sie an zwei Tagen 2877,50 Euro für das größte katholische Hilfswerk sammeln und so bedürftigen Kindern helfen. Die Dietersheimer Sternsinger wurden aber auch sehr gut gesorgt. Denn: Einige ihrer Mütter verköstigten sie am Mittag mit leckerem Essen, so dass sie für die zweite Hälfte des Tages gut gerüstet waren. 

  Irene Nadler

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kloster verwehrt AfD-Mann Teilnahme: Eklat bei Scheyerner Promi-Hopfenzupfen
Eigentlich war alles wie jedes Jahr: Schönes Wetter, echte Volksmusik, Pferdegespanne, Hopfen und extra gebrautes Bier. Nur das Wettzupfen der Politiker musste entfallen …
Kloster verwehrt AfD-Mann Teilnahme: Eklat bei Scheyerner Promi-Hopfenzupfen
Wasser in Ordnung: Gesundheitsamt gibt Waldbad Nandlstadt wieder frei
Diese Nachricht haben nicht nur viele Nandlstädter herbeigesehnt: Das Wasser in ihrem Waldbad ist wieder sauber und Schwimmen darin unbedenklich.
Wasser in Ordnung: Gesundheitsamt gibt Waldbad Nandlstadt wieder frei
Freisinger Feuerwehr-Spielmannszug in Innichen: Wenn die Berge rufen
Auftritte ganz im Zeichen der Berge liegen hinter den Musikanten des Spielmannszugs der Freiwilligen Feuerwehr Freising. Nachdem schon fast traditionell der „Berg rief“ …
Freisinger Feuerwehr-Spielmannszug in Innichen: Wenn die Berge rufen
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin
Die Hallertau hat eine neue Hopfenkönigin: Am Montag wurde Katharina Maier (22) aus Eschelbach in der proppevollen Festhalle in Wolnzach zur Vertreterin des Grünen Golds …
Katharina Maier aus Eschelbach ist neue Hopfenkönigin

Kommentare