Fahrerin leicht verletzt

Von der Straße abgekommen - und Telefonmasten beschädigt

Wippenhausen - Aus ungeklärter Ursache kam eine 49-jährige Toyotafahrerin bei Wippenhausen von der Straße ab - und verletzte sich leicht.

Eine 49-jährige Toyotafahrerin fuhr am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf der Kreisstraße FS8 von Freising kommend, Richtung Wippenhausen. Kurz vor dem Ortseingang Wippenhausen kam sie aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dabei mit einem Baum. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Freising gebracht. Durch den Unfall wurde ein Telefonmast in Mitleidenschaft gezogen, weshalb die Feuerwehr Wippenhausen im Einsatz war, um diesen zu stabilisieren. Ein Mitarbeiter der Telekom wird den Schaden im Laufe des heutigen Tages begutachten. Über Ausfälle im Telefonnetz liegen hier keine Erkenntnisse vor. Der Toyota war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 6000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das wird laut - auch zur Nachtzeit: Bahn erneuert Gleise bei Marzling
Die Deutsche Bahn erneuert bei Marzling auf rund einem Kilometer Länge die Gleise. Dabei wird Anfang November auch nachts gearbeitet.
Das wird laut - auch zur Nachtzeit: Bahn erneuert Gleise bei Marzling
Ärger über Schulbus-Alternative
Die Baustelle in Tüntenhausen auf der B 301 hat schon bei der Bürgerversammlung für Unmut gesorgt. Jetzt musste der Schulbusverkehr angepasst werden – zum Ärger eines …
Ärger über Schulbus-Alternative
Ein seltenes Rendezvous
Ihr zehnjähriges Jubiläum feiert heuer die Konzertreihe „ErstKlassik“. Dem Anlass entsprechend wartet man mit einem besonderen Programm auf. Mit dem Auftritt von Jakob …
Ein seltenes Rendezvous
Freising: Klärbecken und Kanäle gehen ins Geld - Millionendarlehen in 2019 geplant
Das Jahr 2016 hat der Eigenbetrieb Stadtentwässerung Freising mit einem Jahresüberschuss von 1,26 Millionen Euro abgeschlossen. Den dazu gehörigen Jahresabschluss hat …
Freising: Klärbecken und Kanäle gehen ins Geld - Millionendarlehen in 2019 geplant

Kommentare