Streik in den Kitas am Freitag

Freising - Am Freitag werden einige der 15 städtischen Kindergärten und Horte in den Streik gehen. Wieviele genau mitmachen, ist aber noch nicht bekannt.

Gitta Mehnert von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Freising, selbst Kindergartenleiterin an der Arndtstraße in Neustift, weiß noch nicht, wieviele Vertreter der insgesamt 15 städtischen Kindergärten und Horte am Streik, der von Verdi und GEW für den Freitag organisiert wurde, teilnehmen. „Wir hoffen aber auf große Resonanz“, meint sie. Ob auch die sieben kirchlich getragenen Kindertagesstätten mitmachen? „Bei uns muss noch die rechtliche Situation geklärt werden“, erklärt Eva Bönig, GEW-Mitglied und Leiterin des katholischen Kindergartens am Pfarrer-Franz-Weg.

Die Streik-Teilnehmer werden sich am Freitag ab 8 Uhr in der Luitpoldanlage treffen und zum Kriegerdenkmal ziehen, wo sie gegen 9.30 Uhr eintreffen wollen. Um 12 Uhr ist dann die Abschlusskundgebung geplant. Von offizieller Seite her sind OB Dieter Thalhammer und Landrat Michael Schwaiger als Redner angefragt: „Wir wissen aber noch nicht, wer kommt.“ Auch Vertreter der Gewerkschaft werden sprechen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lebt seit Monaten mit vier Kindern auf zehn Quadratmetern: Vater mit verzweifeltem Hilferuf nach Wohnung
Weil ein Freisinger einen Mietvertrag platzen lässt, gerät ein alleinerziehender Vater mit vier Kindern in höchste Not. Die fünf „wohnen“ auf zehn Quadratmetern Fläche.
Lebt seit Monaten mit vier Kindern auf zehn Quadratmetern: Vater mit verzweifeltem Hilferuf nach Wohnung
Alpenländisches Adventsingen in der Freisinger Luitpoldhalle: Bravour-Stück der leisen Töne
Erneut hat das Freisinger Tagblatt zum Alpenländischen Adventsingen geladen. Es gelang ein Bravour-Stück der leisen Töne.
Alpenländisches Adventsingen in der Freisinger Luitpoldhalle: Bravour-Stück der leisen Töne
AfD-Kandidat Welter fordert „Ende der Indoktrination an Schulen“
Die AfD will auch in der Moosburger Kommunalpolitik mitreden. Am Sonntag wurde Gerhard-Michael Welter als Bürgermeisterkandidat nominiert. Welter hat beispielsweise ganz …
AfD-Kandidat Welter fordert „Ende der Indoktrination an Schulen“
Siglinde Lebich hat Modelleinrichtung ASZ in Eching maßgeblich geprägt
Seit 30 Jahren – fast ihr halbes Leben – leitet und begleitet Siglinde Lebich die Echinger Altenfürsorge beim Verein „Älter werden in Eching“, der auch Träger des Alten- …
Siglinde Lebich hat Modelleinrichtung ASZ in Eching maßgeblich geprägt

Kommentare