+

Anzeige folgt

Streit in Freisinger Lokal endet mit Faustschlag

  • schließen

Mit einer Körperverletzung endete ein Streit zwischen zwei Männern aus dem Landkreis. In einem Freisinger Lokal gerieten die beiden aneinander.

Ein 27-Jähriger aus Au und ein 33-Jähriger aus Hallbergmoos gerieten gestern gegen 5 Uhr in einem Freisinger Lokal in Streit. Obwohl die Security bereits vor Ort war, schlug der Jüngere seinem Kontrahenten unvermittelt mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser eine deutliche Schwellung am Jochbein erlitt. Der anschließend von der eingetroffenen Streife durchgeführte Alkotest ergab beim Schläger einen Wert von über zwei Promille. Den 27-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freisinger Kreishandwerksmeister: „Interesse am Handwerk ist ungebrochen“
Das Handwerk im Landkreis Freising freut sich über neuen Berufsnachwuchs: Für das am 1. September beginnende Ausbildungsjahr wurden bisher 201 Lehrverträge …
Freisinger Kreishandwerksmeister: „Interesse am Handwerk ist ungebrochen“
„Das ist es, was ich mit Urlaub verbinde“: So verbringen unsere Pfarrer ihre Ferien
Die einen zieht es in die Ewige Stadt, die anderen in die Berge: Pfarrer aus dem Landkreis Freising haben dem FT verraten, wo sie ihren Urlaub verbringen. Nur einer …
„Das ist es, was ich mit Urlaub verbinde“: So verbringen unsere Pfarrer ihre Ferien
TV-Star Hannes Jaenicke giftet gegen Söder - aber eine Sache findet er gut an ihm
Er ist prominent, er ist Grünen-Parteimitglied und er ist engagiert: Hannes Jaenicke (58), Schauspieler und Umweltaktivist. 
TV-Star Hannes Jaenicke giftet gegen Söder - aber eine Sache findet er gut an ihm
VW-Bus will auf der A92 wenden: Vier Verletzte
Ein waghalsiges Manöver auf der A92 hat am Montagnachmittag zu einem schweren Unfall auf der A 92 geführt. Beteiligt war ein Sattelzug-Fahrer aus dem Kreis Erding. Vier …
VW-Bus will auf der A92 wenden: Vier Verletzte

Kommentare