Er war betrunken

Student zeigt der Polizei den Hitlergruß

Freising - Einem Studenten fiel von Montag auf Dienstag nichts Besseres ein, als einer Polizeistreife den Hitlergruß zu zeigen. Danach musste er sogar noch gefesselt werden.

Als in der Nacht zum Dienstag gegen 1.50 Uhr ein Streifenwagen der PI Freising an einer Gruppe von Studenten in der Vöttinger Straße vorbeifuhr, fiel einem aus der Gruppe nichts Besseres ein, als der Besatzung den Hitlergruß zu zeigen. 

Bei der anschließenden Kontrolle konnte der Mann keinen Ausweis vorzeigen und wollte seine Personalien nicht angeben. Nachdem auch kein sonstiges Ausweispapier bei dem Mann aufgefunden werden konnte, wurde er zur PI Freising gebracht - dagegen leistete er auch noch Widerstand und musste deshalb gefesselt werden. Auf der Dienststelle konnten dann schließlich die Personalien des 28-Jährigen festgestellt werden. Den 28-jährigen Studenten – er hatte im Übrigen zur Tatzeit über 1,6 Promille – erwartet nun ein Strafverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

Meistgelesene Artikel

Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Freising - Seit Wochen erhalten viele Flüchtlinge keine Arbeitsgenehmigung mehr. So will es das Bayerische Innenministerium. Nicht nur für Asylbewerber und ehrenamtliche …
Arbeitsverbot für Flüchtlinge: Fassungslosigkeit in den Betrieben
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Moosburg - Mit zarten 17 Jahren will es Bianca Jenny bei DSDS zum Superstar schaffen. Wir haben die Moosburgerin zum Kuchenessen getroffen - und im Interview einiges …
Interview mit Bianca Jenny: „Viele Moosburgerinnen schreiben mir“
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Nandlstadt - Im Gemeinderat Nandlstadt herrscht eine „immense Unzufriedenheit“ darüber, dass viele Themen nicht angepackt werden – so zumindest beschreibt es 2. …
Nandlstadt: Bürgermeister wird von seinem Vize gerügt
Wolfgang Schüssel beim CSU-Neujahrsempfang: „2017 wird nicht einfacher werden“
Freising - In Zeiten der Unsicherheit komme es auf die Volksparteien an. Genauer: auf die CDU/CSU, auf deren konservative Werte und auf eine starke Mitte. Die Freisinger …
Wolfgang Schüssel beim CSU-Neujahrsempfang: „2017 wird nicht einfacher werden“

Kommentare