+
Über 6000 Bio- und Naturprodukte werden in den Regalen des neuen Biomarktes „denn’s“ angeboten.

Supermarkt-Neueröffnung in Neustift

Bio-Kost an der Landshuter Straße: Eröffnungsdatum steht fest

  • schließen

Freising – Wo früher der Supermarkt Norma stand, gibt es jetzt Bioprodukte. Denn an der Landshuter Staße 30 öffnet am Donnerstag, 26. Januar, ein „denn’s-Bio-Markt unter der Leitung von Marktleiter Firat Kajacan und seinem Team die Pforten.

Damit entspannt sich nach über einem Jahr jetzt auch wieder die Versorgungslage mit einem Großversorger in dem Freisinger Stadtteil (wir berichteten bereits). Über 6000 Bio- und Naturprodukte werden die Regale von „denn’s“ füllen: täglich frisches Obst und Gemüse, Molkereierzeugnisse, Käsespezialitäten aus Kuh-, Schaf- und Ziegenmilch, deutsche und internationale Weine sowie Tiefkühl- und Fertiggerichte für die schnelle Bio-Küche. Aus der Region stammen viele Artikel im Sortiment. Sie sind am Regal entsprechend mit Symbolen gekennzeichnet.

Für seine Kunden erfüllt „denn’s“ auch ganz individuelle Ernährungswünsche. Vegetarier und Veganer erhalten eine breite Produktpalette. Für Lebensmittelallergiker hat „denn’s“ viele gluten- und laktosefreie Bio-Lebensmittel im Sortiment.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über 2000 Spender, über 200 000 Euro
Das Schicksal von Menschen, die um ihr Leben kämpfen, bewegt die Landkreisbürger, die für „Menschen in Not“ spenden“ seit vielen Jahren. Doch heuer wurde eine …
Über 2000 Spender, über 200 000 Euro
Graf Moy: „Das neue Abseits ist kein Hirngespinst“
Der Kampf um das Abseits ist eine Geschichte mit vielen Wendungen. Die letzte: Der Freisinger Stadtrat hat mehrheitlich beschlossen, das Gebäude in Neustift, in dem die …
Graf Moy: „Das neue Abseits ist kein Hirngespinst“
BI Attaching: „Söder ist zehnmal gefährlicher als Seehofer“
Der „Paukenschlag“, mit dem das Jahr 2018 begonnen habe, stimmt den Vorsitzenden der BI Attaching hoffnungsfroh. Söders Kurswechsel sorgt für gute Stimmung bei den …
BI Attaching: „Söder ist zehnmal gefährlicher als Seehofer“
Stellungnahme gegen 3. Startbahn: Kranzberg verschärft den Ton
Der Gemeinderat hat noch einmal nachgelegt und seine Stellungnahme zum Luftverkehr im Zuge der Fortschreibung des Regionalplanes München „verschärft“.
Stellungnahme gegen 3. Startbahn: Kranzberg verschärft den Ton

Kommentare