Abschied nimmt Barbara Springer von ihren beiden zweijährigen Tagespflegekindern. Auf seine Spielkameraden muss ihr Sohn Korbinian (r.) jetzt verzichten. Foto: lehmann

Tagesmutter wirft das Handtuch

Landkreis - Seit 1. Januar müssen nicht nur private sondern auch vom Jugendamt vermittelte Tagesmütter Steuern bezahlen. Bislang waren zweitere davon befreit.

Barbara Springer aus Neufahrn wirft das Handtuch: Sie will nicht mehr als Tagesmutter arbeiten. Schuld ist die neue Regelung, nach der sie seit erstem Januar Steuern bezahlen muss. Bislang waren die vom Jugendamt vermittelten Tagesmütter davon befreit. Man hatte damit erreichen wollen, dass möglichst viele unter der Kontrolle des Jugendamts, bzw. der mit diesem zusammenarbeitenden Organisationen, stehen und so Kindesmisshandlungen weitgehend ausgeschlossen werden. Viele Tagesmütter fürchten nun den Papierkrieg mit dem Finanzamt und erhebliche Einbußen bei den Einnahmen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Frauen brauchen jetzt keine Bärte mehr
Das Kinderbibelwochenende in Neufahrn hat in der Pfarrgemeinde St. Franziskus (Erfolgs-)Geschichte geschrieben. Heuer fand es zum 20. Mal statt.
Die Frauen brauchen jetzt keine Bärte mehr
Freisinger Rockband RPWL ist neuer Kulturpreis-Träger
Riesenfreude bei allen Fans: Der Kulturpreis 2019 geht an die  Band „RPWL“ aus Freising.
Freisinger Rockband RPWL ist neuer Kulturpreis-Träger
Vom Zuhörer und Beobachter zum Schriftsteller: Günter Ohnemus im Portrait
Seit 16 Jahren lebt und arbeitet der Schriftsteller und Übersetzer Günter Ohnemus nun schon in Freising. Ohne großes Aufsehen beschenkt er uns von dort aus mit …
Vom Zuhörer und Beobachter zum Schriftsteller: Günter Ohnemus im Portrait
Selbst Investor ist nicht amüsiert: Stadt wünschte sich neues Kino - jetzt ist es fertig und keiner zieht ein
Drei Jahren warten die Freisinger schon auf ihr neues Kino. Immer wieder gab es Probleme - nun ist der Traum vorerst völlig geplatzt. Doch diesmal liegt der Grund nicht …
Selbst Investor ist nicht amüsiert: Stadt wünschte sich neues Kino - jetzt ist es fertig und keiner zieht ein

Kommentare