Drama vor Fußball-Spiel: Rolltreppe mit Fans eingestürzt - schreckliche Verletzung - Video zeigt Unfall

Drama vor Fußball-Spiel: Rolltreppe mit Fans eingestürzt - schreckliche Verletzung - Video zeigt Unfall
+

Anschlüsse wochenlang gestört 

Telekom-Ärger verfliegt zum Fest

Belegt statt Freizeichen: Seit zwei Wochen waren fünf Hausanschlüsse der Telekom im Zollinger Ortsteil Hartshausen gestört, auch das Internet war betroffen.

Zolling/Hartshausen – Verantwortlich dafür soll ein Kabelschaden sein, der im Zuge des Breitbandausbaus von Thonstetten entstanden ist. Maria Trostl war frustriert: „Seit 8. Dezember konnte uns telefonisch keiner erreichen.“ Eine Telefonumleitung konnte zwar das Ärgste auffangen – aber was Trostl besonders ärgert, ist der „miserablige“ Kundenservice der Telekom. Auf Beschwerden gab es keine verlässliche Antwort. Zwischenzeitlich waren zwar Technikerbesuche anberaumt – die hatten sich aber wieder zerschlagen.

Gestern aber die frohe Botschaft: Pünktlich zu Weihnachten waren die Leitungen plötzlich wieder frei. Den Familienanrufen zum Fest steht nun also nichts mehr im Wege.

Maria Martin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pelikan gibt neue Rätsel auf - jetzt tauchte er im Münchner Umland auf
Eine ungewöhnliche Entdeckung haben Spaziergänger in München gemacht: Einen Pelikan. Experten wunderten sich. Jetzt ist er offenbar „umgezogen“.
Pelikan gibt neue Rätsel auf - jetzt tauchte er im Münchner Umland auf
Wünsche auf dem Prüfstand
Die Alte Halle weckt Begehrlichkeiten. Auch nach der Klausur war im Gemeinderat nicht klar, welche der unzähligen Wünsche für einen Ersatzbau überhaupt in Frage kommen …
Wünsche auf dem Prüfstand
Wartehäuschen und Schaukästen in Pulling demoliert
Rowdies demolierten in der Nacht zum Montag ein Wartehäuschen und mehrere Schaukästen an der S-Bahnhaltestelle in Pulling (Stadt Freising). Der Schaden bewegt sich laut …
Wartehäuschen und Schaukästen in Pulling demoliert
„Sie handeln, Sie packen an!“
Sie sind Vorbilder, sie sind Menschen, die handeln. Ehrenamtlich handeln. Und weil es davon auch in der Gemeinde Kranzberg viele Bürger gibt, hat sich der Gemeinderat …
„Sie handeln, Sie packen an!“

Kommentare