Zwei Stück im Ampertal 

Termine der BBV-Versammlungen im Ampertal

  • schließen

Im neuen Jahr finden wieder die Gebietsversammlungen des BBV und des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten statt. Neben Terminen im Norden und Süden des Landkreises gibt es auch zwei Veranstaltungen im Ampertal.

Ampertal – In Hohenbercha kommt man dafür am Montag, 8. Januar, um 19.30 Uhr in der Tafernwirtschaft Hörger zusammen. Das ist der Termin für die Ortsverbände Aiterbach, Allershausen, Fahrenzhausen/Kammerberg, Hohenbercha, Hohenkammer, Jarzt, Kranzberg, Lauterbach, Paunzhausen, Schlipps und Wippenhausen/Thalhausen. Referenten des BBV sind Kreisobmann Georg Radlmaier sowie Geschäftsführer Gerhard Stock. Auch ein Vertreter des Amts wird vor Ort sein.

In Obermarchenbach treffen sich Vertreter der Ortsverbände aus Attaching, Attenkirchen, Berghaselbach, Dürnhaindlfing, Haag a.d. Amper, Haindlfing-Itzling, Kirchdorf, Langenbach, Marzling, Oberhummel, Rudlfing, Tüntenhausen, Wolfersdorf, Zolling und Freising im Gasthaus Stegschuster am Montag, 15. Januar, um 19.30 Uhr. Die Referenten bleiben gleich.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur noch drei Bezirksräte für den  Kreis Freising: Lebich gescheitert
Der Landkreis stellt künftig nur noch drei Bezirksräte. Seit Freitagmorgen steht fest: Siglinde Lebich (Grüne) hat den Einzug in den Bezirkstag nicht geschafft. Damit …
Nur noch drei Bezirksräte für den  Kreis Freising: Lebich gescheitert
Keine Hundepension und auch keine Karpfenzucht: Neue Schlappe für Ex-Stadtrat Raith
Mit seinem umstrittenen Plan, eine Hundepension in der Bonau zu bauen, war der frühere FW-Stadtrat Klaus Raith im Moosburger Gremium einst gescheitert. Nun wollte er das …
Keine Hundepension und auch keine Karpfenzucht: Neue Schlappe für Ex-Stadtrat Raith
Kinderschutzbund: Schnupperkindergarten gerettet, Kassier weiterhin gesucht
Das unermüdliche Engagement des Kinderschutzbunds Moosburg hat sich gelohnt: Nach sechsmonatiger Zwangspause öffnet der Schnupperkindergarten im Januar wieder in neuen …
Kinderschutzbund: Schnupperkindergarten gerettet, Kassier weiterhin gesucht
Jägerfeld-West: Nagelprobe fürs neue Kinderhaus in Hallbergmoos
Das Neubaugebiet Jägerfeld-West in Hallbergmoos nimmt Gestalt an. Die ersten Häuser sind fertig, und auch der Rohbau des Kinderhauses, das die Gemeinde für 3,7 Millionen …
Jägerfeld-West: Nagelprobe fürs neue Kinderhaus in Hallbergmoos

Kommentare