Sieben-Prozent-Hürde übersprungen

Transgourmet-Gegner erfolgreich: Über 2800 Unterschriften gesammelt

Freising - TransgourNee hat die erforderlichen Stimmen für ein Bürgerbegehren beisammen. Das teilte Markus Kelnhofer am Wochenende mit.

Die Gegner des Projekts Transgourmet in den Freisinger Clemensänger haben die erforderliche Zahl an Unterschriften für ein Bürgerbegehren zusammen. Laut Mitteilung von Markus Kelnhofer von der Initiative „TransgourNee“ hat man etwa 2800 Stimmen gegen die Ansiedlung des Logistikers gesammelt. Das seien circa 8,2 Prozent der Freisinger Wahlberechtigten (erforderlich sind sieben Prozent). Damit habe man etwa einen Stimmen-Puffer von zehn Prozent, betonte Kelnhofer. Die Unterschriften sollen kommenden Samstag an Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher übergeben werden. Am gleichen Tag sammelt man in der Innenstadt an einem Infostand noch weitere Unterschriften gegen das Großprojekt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sommerfestival-Start am Wochenende: Darauf darf sich Moosburg freuen
Am Wochenende gibt‘s in Moosburg die nächste Event-Premiere: das Sommerfestival des Kulturvereins. Hier lesen Sie das Programm - und ein Interview mit Gerd Rothe vom …
Sommerfestival-Start am Wochenende: Darauf darf sich Moosburg freuen
Trotz Debatte um Millionen-Hallenbad: Moosburgs Räte bekennen sich zum Neubau
Dass es ein neues Hallenbad braucht, darüber war man sich einig. Der Knackpunkt bei der Debatte im Stadtrat war die Finanzierung. Nach langer Diskussion kam es dann zu …
Trotz Debatte um Millionen-Hallenbad: Moosburgs Räte bekennen sich zum Neubau
„Freundliche Übernahme“: Aus Familienzentrum wird Vhs
Das Raumangebot der Volkshochschule Eching hat mit einem neuen, 110 Quadratmeter großen „Stützpunkt“ an der Heidestraße 8 eine attraktive Erweiterung erfahren. Nun …
„Freundliche Übernahme“: Aus Familienzentrum wird Vhs
Schweizer randaliert in Flughafen-Parkhaus: 12 Autos kaputt
Ein Schweizer hat eine Schneise der Verwüstung in einem Parkhaus des Terminals 1 am Flughafen geschlagen. Er ist völlig ausgerastet und demolierte 12 Autos - das ist …
Schweizer randaliert in Flughafen-Parkhaus: 12 Autos kaputt

Kommentare