Sieben-Prozent-Hürde übersprungen

Transgourmet-Gegner erfolgreich: Über 2800 Unterschriften gesammelt

Freising - TransgourNee hat die erforderlichen Stimmen für ein Bürgerbegehren beisammen. Das teilte Markus Kelnhofer am Wochenende mit.

Die Gegner des Projekts Transgourmet in den Freisinger Clemensänger haben die erforderliche Zahl an Unterschriften für ein Bürgerbegehren zusammen. Laut Mitteilung von Markus Kelnhofer von der Initiative „TransgourNee“ hat man etwa 2800 Stimmen gegen die Ansiedlung des Logistikers gesammelt. Das seien circa 8,2 Prozent der Freisinger Wahlberechtigten (erforderlich sind sieben Prozent). Damit habe man etwa einen Stimmen-Puffer von zehn Prozent, betonte Kelnhofer. Die Unterschriften sollen kommenden Samstag an Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher übergeben werden. Am gleichen Tag sammelt man in der Innenstadt an einem Infostand noch weitere Unterschriften gegen das Großprojekt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Hirschkuss Kernlos</center>

Hirschkuss Kernlos

Hirschkuss Kernlos

Meistgelesene Artikel

Alles begann bei einer Halben Bier
Ihre Wurzeln hat sie eigentlich in Neustift, weil man sich aber gleich nach der Gründung im Grünen Hof einquartierte, heißt man Lerchenfelder Blasmusik. Und das …
Alles begann bei einer Halben Bier
„Prosit“ unterm Regenschirm
Klaus Thermer hat Sinn für Ironie: Der neue Pächter des Lindenkellers hat gestern bei der Eröffnung des Stadtgartens und des Eishauses auf dem Veitsberg die Gäste „bei …
„Prosit“ unterm Regenschirm
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Der 16-Jährige aus dem Gemeindebereich Hallbergmoos, der seit vergangenem Samstag vermisst wurde, ist aufgetaucht. Die Polizei griff den Teenager wohlbehalten in …
Vermisster 16-Jähriger wieder aufgetaucht
Yavuz Kalkan übernimmt Chefposten
Eching - Thomas Kellerbauer ist CSU-Gemeinderat und dritter Bürgermeister. Für den Vorsitz des Ortsverbandes stand er bei den Neuwahlen auf der Jahreshauptversammlung …
Yavuz Kalkan übernimmt Chefposten

Kommentare