Tüntenhausen: Fast ungebremst auf wartende Autos gekracht - drei Verletzte

  • schließen

Ein 32-Jähriger sah das Stauende in Tüntenhausen zu spät - und fuhr beinahe ungebremst auf den Skoda vor ihm auf. Seine Beifahrer und er mussten verletzt in Krankenhäuser gebracht werden. 

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr auf der B301 in Tüntenhausen. Ein 32-jähriger Nandlstäder war mit seinem BMW auf der B301 in Tüntenhausen in Fahrtrichtung Zolling unterwegs. Offenbar übersah er das Ende des kleinen Staus, das sich in Folge einer Freisinger Audifahrerin, die verkehrsbedingt zum Linksabbiegen warten musste, gebildet hatte. Er fuhr nahezu ungebremst auf das „Stauende“ auf und schob sowohl den vor sich befindenden Skoda, als auch den davor haltenden Volvo auf das abbiegende Fahrzeug auf. Der Unfallverursacher sowie seine Beifahrerin und die Beifahrerin aus dem Skoda mussten leicht verletzt in die Kliniken Freising und Achdorf gebracht werden. 

Neben den eingesetzten Beamten der Polizeiinspektion Freising waren die Feuerwehren Freising und Tüntenhausen mit mehr als zwanzig Freiwilligen sowie die Straßenmeisterei und ein örtliches Entsorgungsunternehmen zur Straßenreinigung vor Ort. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße musste für einige Zeit komplett gesperrt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzt zirka 7900 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nächste Geduldsprobe für Pendler: B301 wochenlang dicht
Die Bundesstraße 301 wird ab dem 30. Juli bei Zolling voll gesperrt. Der Grund: Die Fahrbahn wird in dem Bereich erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis …
Nächste Geduldsprobe für Pendler: B301 wochenlang dicht
„Wir wollen keine Tiere sinnlos töten“: Freisinger Professor sucht Alternativen zum Kükenschreddern
Kükenschreddern ist ein dunkles Kapitel in der deutschen Hühnerzucht. Der Grund für die traurige Praxis: Männliche Küken setzen nicht genug Fleisch an, sind daher nicht …
„Wir wollen keine Tiere sinnlos töten“: Freisinger Professor sucht Alternativen zum Kükenschreddern
Das ist auf dem Freisinger Altstadtfest geboten
Wenn am kommenden Samstag, 21. Juli, das nächste Freisinger Altstadtfest steigt, dann kann man „Happy Birthday“ singen. Hier lesen Sie, wie das Programm aussieht. 
Das ist auf dem Freisinger Altstadtfest geboten
Hohenkammer: Großes Fest zum 90. Geburtstag von Pater Josef Königer
Ein festlicher Gottesdienst, ein gemütliches Mittagessen unter Apfelbäumen und den ganzen Tag über Gäste, die dem Jubilar herzlich gratulierten: zum 90. Geburtstag von …
Hohenkammer: Großes Fest zum 90. Geburtstag von Pater Josef Königer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.