Schüler bestohlen

Überfall auf offener Straße in Moosburg - Polizei sucht Zeugen

  • schließen

Moosburg - Überfall in Moosburg: Am Freitagmittag wurde ein 16-jähriger Schüler festgehalten und bestohlen.

Ein 16-jähriger Schüler wurde am Freitag gegen 12.15 Uhr in Moosburg an der Landshuter Straße von zwei Unbekannten überfallen. Sie klauten ihm sein Handy im Wert von zirka 100 Euro. Einer nahm ihn in den Schwitzkasten, der zweite riss es ihm aus den Händen. Der Schüler wurde noch zu Boden geworfen, während die beiden Täter stadtauswärts flüchteten. Die Unbekannten wurden auf etwa 18 bis 19 Jahre geschätzt. Sie trugen Jeans und dunkle Kapuzenpullis. Einer war zirka 1,70, der andere etwa 1,75 Meter groß. Zeugen melden sich bei der Kripo Erding unter Tel. (0 81 22) 96 80.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Big Band-Konzert in Freising: Ein Abend voller mitreißender Hits
Es war ein Genuss: Knapp 100 junge Musiker saßen am Mittwoch auf der Bühne in der Luitpoldhalle und spielten beim Big Band-Konzert des Lions Clubs Freising für sich, für …
Big Band-Konzert in Freising: Ein Abend voller mitreißender Hits
Vermisst gemeldete Tochter (11) schläft friedlich in ihrem Zimmer
Eine elfjährige Schülerin aus dem nördlichen Landkreis Freising wurde am Dienstagabend als vermisst gemeldet. Während die Mutter verzweifelt nach dem Mädchen suchte, …
Vermisst gemeldete Tochter (11) schläft friedlich in ihrem Zimmer
Statt Diebstahl nur Verwechslung
Ein vermeintlicher Anhänger-Diebstahl in Neufahrn hat sich als eine simple Verwechslung entpuppt.
Statt Diebstahl nur Verwechslung
Betriebsunfall: Frau (55) von Erntegut verschüttet
Glück im Unglück hatte eine 55-jährige Frau, die bei Silierarbeiten auf einem größeren landwirtschaftlichen Betrieb im westlichen Landkreis Freising von Erntegut …
Betriebsunfall: Frau (55) von Erntegut verschüttet

Kommentare