Waffenhändler von OEZ-Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt

Waffenhändler von OEZ-Amoklauf zu sieben Jahren Haft verurteilt

49-Jährige im Klinikum

Pkw übersehen - Radfahrerin schwer verletzt

Neufahrn - Weil eine 49-Jährige aus Neufahrn ein Auto übersehen hat, stürzte sie nach einem Zusammenstoß. Sie trug schwere Verletzungen davon.

Eine 49-Jährige aus Neufahrn fuhr am Donnerstag gegen 17 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Unteren Hauptstraße in Massenhausen. An der Kreuzung mit der bevorrechtigten Freisinger Straße übersah sie den dort fahrenden VW Golf mit einem 84-Jährigen aus Neufahrn am Steuer. Die 49-Jährige fuhr seitlich in den Pkw und stürzte dabei so schwer, dass sie mit Kopf-, Brust und Beckenverletzungen mit dem Helikopter ins Klinikum nach Augsburg geflogen wurde. 

Der 84-jährige Golflenker blieb unverletzt. Die Sachschäden blieben mit rund 1000 Euro vergleichsweise gering (Delle im Auto und Fahrrad etwas verbogen und verkratzt).

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn ein Bushäuschen Flügel bekommt
Das große Aufräumen nach Orkan Friederike ist angesagt. Am Freitag wurden zudem in ersten Bilanzen das Ausmaß der Schäden in Stadt und Landkreis deutlich. Laut …
Wenn ein Bushäuschen Flügel bekommt
Viel Spaß bei Radio Quatschkopf
Es ist Freitagmorgen. An der Grundschule St. Lantbert in Lerchenfeld warten rund 500 Schüler schon gespannt auf die neue Folge von Radio Quatschkopf: Lieder, …
Viel Spaß bei Radio Quatschkopf
Waren es Sturmböen? Auto überschlägt sich - Frau (30) schwer verletzt
Offensichtlich hat sie Orkantief Friederike von der Straße gedrückt: Eine 30-Jährige aus aus dem Kreis Dachau kam auf der Straße zwischen Bachenhausen und Kammerberg von …
Waren es Sturmböen? Auto überschlägt sich - Frau (30) schwer verletzt
„Friederikes“ Bilanz im Raum Freising: Massive Schäden und brenzlige Szenen
Sturmtief „Friederike“ hat am Donnerstag auch im Kreis Freising gewütet. Unzählige Einsätze hielten die Hilfskräfte in Atem. Die vorläufige Bilanz.
„Friederikes“ Bilanz im Raum Freising: Massive Schäden und brenzlige Szenen

Kommentare