Unbekannte versenken Baumaschine in Fischteich

Neufahrn - Ein in der Zeit zwischen Mittwoch, 4. Mai (12 Uhr), und vergangenem Montag (8 Uhr) aus einem umzäunten Lagerplatz am Kurt-Kittel-Ring gestohlener, fahrbarer Kompressor ist wieder aufgetaucht - im wahrsten Sinne des Wortes.

Heute vormittag wurde bei der PI Neufahrn ein Ölfilm auf einem Fischteich in unmittelbarer Nähe des Lagerplatzes mitgeteilt. Der Grund: Unbekannte Täter hatten die Baumaschine in den Weiher geschoben. „Der Kompressor musste von der Feuerwehr Neufahrn in Zusammenarbeit mit der Wasserwacht Neufahrn aus drei Metern Tiefe geborgen werden“, so die Polizei. Aus dem Tank des Kompressors sind mehrere Liter Diesel ausgetreten. Die im Teich befindlichen Fische haben bisher aber keinen Schaden genommen.

Ernst Preis, Chef der gleichnamigen Münchner Straßenbaufirma und Besitzer der Baumaschine, hat für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung von 1500 Euro ausgesetzt. Zeugen melden sich bei der Neufahrner Polizei unter Tel. (0 81 65) 9 51 00.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewächshaus und Forschungslabor
Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf hat zu Forschungs- und Lehrzwecken einen „Growtainer“ erhalten. Die Firma „Gemüsering Thüringen“ finanziert für zehn Jahre das …
Gewächshaus und Forschungslabor
Ein bunter Melodienstrauß zum Echinger Neujahrskonzert
Der Reichtum einer Gemeinde bemisst sich nicht unbedingt und ausschließlich an materiellen Werten: Sowohl das Neujahrskonzert als auch der Neujahrsempfang (wir haben …
Ein bunter Melodienstrauß zum Echinger Neujahrskonzert
Verstärkung gesucht: Personalnot bei Moosburgs Sicherheitswacht
Seit 2011 gibt es eine Sicherheitswacht in Moosburg - doch zuletzt ist der Bürgerdienst immer mehr eingeschlafen. Das soll sich nun wieder ändern.
Verstärkung gesucht: Personalnot bei Moosburgs Sicherheitswacht
Am Donnerstag: Streiks bei Jungheinrich und Driescher in Moosburg
Weil die IG Metall zu Warnstreiks aufruft, werden am Donnerstag Mitarbeiter von Driescher und Jungheinrich in Moosburg ihre Arbeit niederlegen. Das sind ihre Forderungen:
Am Donnerstag: Streiks bei Jungheinrich und Driescher in Moosburg

Kommentare