+

Polizei benötigt Hinweise

Unbekannter durchschneidet in Aiterbach jedes Kabel eines Traktors

Ein Unbekannter trieb an den vergangenen Tagen in Aiterbach sein Unwesen. Er verursachte einen Schaden in Höhe von 2000 Euro an einem Traktor.

Zwischen dem 27. Januar und 1. Februar stieg ein bis jetzt unbekannter Täter in eine Halle an der Atterstraße in Aiterbach ein. Dort befand sich ein Traktor, an welchem jedes Kabel mit einem unbekannten Gegenstand durch- bzw. angeschnitten wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung 08161/53050.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freisinger Kreishandwerksmeister: „Interesse am Handwerk ist ungebrochen“
Das Handwerk im Landkreis Freising freut sich über neuen Berufsnachwuchs: Für das am 1. September beginnende Ausbildungsjahr wurden bisher 201 Lehrverträge …
Freisinger Kreishandwerksmeister: „Interesse am Handwerk ist ungebrochen“
„Das ist es, was ich mit Urlaub verbinde“: So verbringen unsere Pfarrer ihre Ferien
Die einen zieht es in die Ewige Stadt, die anderen in die Berge: Pfarrer aus dem Landkreis Freising haben dem FT verraten, wo sie ihren Urlaub verbringen. Nur einer …
„Das ist es, was ich mit Urlaub verbinde“: So verbringen unsere Pfarrer ihre Ferien
TV-Star Hannes Jaenicke giftet gegen Söder - aber eine Sache findet er gut an ihm
Er ist prominent, er ist Grünen-Parteimitglied und er ist engagiert: Hannes Jaenicke (58), Schauspieler und Umweltaktivist. 
TV-Star Hannes Jaenicke giftet gegen Söder - aber eine Sache findet er gut an ihm
VW-Bus will auf der A92 wenden: Vier Verletzte
Ein waghalsiges Manöver auf der A92 hat am Montagnachmittag zu einem schweren Unfall auf der A 92 geführt. Beteiligt war ein Sattelzug-Fahrer aus dem Kreis Erding. Vier …
VW-Bus will auf der A92 wenden: Vier Verletzte

Kommentare