+

Polizei benötigt Hinweise

Unbekannter durchschneidet in Aiterbach jedes Kabel eines Traktors

Ein Unbekannter trieb an den vergangenen Tagen in Aiterbach sein Unwesen. Er verursachte einen Schaden in Höhe von 2000 Euro an einem Traktor.

Zwischen dem 27. Januar und 1. Februar stieg ein bis jetzt unbekannter Täter in eine Halle an der Atterstraße in Aiterbach ein. Dort befand sich ein Traktor, an welchem jedes Kabel mit einem unbekannten Gegenstand durch- bzw. angeschnitten wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung 08161/53050.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krieger- und Soldatenverein Gremertshausen bestätigt Lorenz Tüllmann als Vorsitzenden
Bei der Generalversammlung des Krieger- und Soldatenvereins Gremertshausen standen jetzt Neuwahlen an. Außerdem gab es ein großes Lob vom Bürgermeister.
Krieger- und Soldatenverein Gremertshausen bestätigt Lorenz Tüllmann als Vorsitzenden
BMW-Fahrer „im Grenzbereich“ demoliert Ikea-Parkhaus und flieht: Polizei hat schon eine Spur
Die Polizei rät dem unbekannten BMW-Fahrer, der es in einem Ikea-Parkhaus übertrieben hat, sich bald zu stellen. Die Aufklärungsquote liege bei über 90 Prozent.
BMW-Fahrer „im Grenzbereich“ demoliert Ikea-Parkhaus und flieht: Polizei hat schon eine Spur
Schön, wenn die „Jugend musiziert“
Die Vorbereitungen an der städtischen Freisinger Musikschule laufen auf Hochtouren: alles bereitet sich auf den 56. Wettbewerb „Jugend musiziert“ vor, der am Samstag, 2. …
Schön, wenn die „Jugend musiziert“
Die blinde Autorin Franzi Sgoff (22) hat ihr erstes Jugendbuch geschrieben
Sie hat sich einen Traum erfüllt: Franzi Sgoff hat ein Buch geschrieben. In dem Jugendbuch geht es um Liebe, Freundschaft, alltägliche Sorgen  und Blindheit. Denn die …
Die blinde Autorin Franzi Sgoff (22) hat ihr erstes Jugendbuch geschrieben

Kommentare