Aufgefahren

Unfall auf der A9: 52-Jähriger leicht verletzt

Neufahrn - Zu einem leichten Verkehrsunfall kam es am Montagmittag auf der A9 bei Neufahrn. Einer der beiden Unfallbeteiligten wurde leicht verletzt.

Am Montag gegen 12.10 Uhr fuhr ein 19-jähriger aus dem Landkreis Schweinfurt auf er A9 Richtung München mit seinem Fiat Ducato. Bei Neufahrn fuhr er auf den Lkw eines 52-Jährigen aus Eching auf. Grund war Übermüdung. Der 52-jährige wurde leicht verletzt. Der 19-jährige blieb unverletzt. Sachschaden: rund 9000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bezirksmeisterschaft: 11 Jugendfeuerwehren stellen Können unter Beweis
Früh aufstehen hieß es am Pfingstsamstag für die mehr als hundert Teilnehmer an der diesjährigen Bezirksmeisterschaft der oberbayerischen Jugendfeuerwehren. Elf Gruppen …
Bezirksmeisterschaft: 11 Jugendfeuerwehren stellen Können unter Beweis
Zeremonie in der Wies: Pfingsten schützt vor Langeweile
Den „Geburtstag der Kirche“ haben am Pfingstmontag zahlreiche Gläubige aus dem Landkreis bei strahlendem Sonnenschein in der Wies gefeiert. Zelebriert wurde das Hochamt …
Zeremonie in der Wies: Pfingsten schützt vor Langeweile
Projekt verpackungsfreier Laden in Freising: Bei Fräulein Lose gibt’s alles „ohne“
Das Thema Müllvermeidung rückt immer mehr in den Fokus der Bürger: Egal, ob beim Uferlos-Festival oder bei den verschiedenen grünen Organisationen – überall will man …
Projekt verpackungsfreier Laden in Freising: Bei Fräulein Lose gibt’s alles „ohne“
Hollerner See: Die Aufgaben sind neu verteilt
Als einziger Tagesordnungspunkt stand bei der jüngsten Sitzung des Zweckverbands Hollerner See im Echinger Rathaus die Vergabe der Parkplatzbewirtschaftung und des …
Hollerner See: Die Aufgaben sind neu verteilt

Kommentare