+
Vollkommen zerstörter Wagen: Drei Menschen starben bei dem Unfall nahe Hohenkammer.

Schwerer Unfall nahe Hohenkammer

Auto prallt gegen Baum: Drei Männer sterben auf B13

Hohenkammer - Bei einem schweren Unfall sind am Montagabend im Landkreis Freising drei Männer ums Leben gekommen. Sie waren mit einem Auto gegen einen Baum geprallt.

Drei Männer sind bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Hohenkammer (Kreis Freising) ums Leben gekommen. Die drei waren auf der B13 von Niernsdorf in Richtung Hohenkammer unterwegs, als ihr Peugeot gegen 19.40 Uhr aus zunächst ungeklärter Ursache links von der Fahrbahn abkam und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum prallte. 

Der Wagen mit polnischer Zulassung wurde laut Polizei massiv deformiert, Fahrer (44) und Beifahrer (46) erlagen noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der Mann auf der Rückbank wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo er wenig später starb. Seine Identität war zunächst nicht geklärt. 

Die Bundesstraße zwischen Niernsdorf und Hohenkammer wurde nach dem Unfall zeitweilig gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hohenkammer, Allershausen, Petershausen und Reichertshausen, sowie mehrere Rettungsfahrzeuge und ein Rettungshubschrauber.

Tödlicher Unfall im Landkreis Freising: Bilder

dpa/mol

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

80 lange Meter bis zum Fluggutschein
300 Plastikenten, ein schwieriger Parcours und jede Menge Spaß – das gab es am Samstag beim Fürholzer Entenrennen. Schauplatz des Wettbewerbs, der dieses Jahr bereits …
80 lange Meter bis zum Fluggutschein
Große Sause zu Ehren der tollen Knolle
Vom Feiern verstehen sie was, die Bulldogfreunde Allershausen: Am Samstag richteten sie das 10. Allershausener Kartoffelfest aus. Und allen Wetterkapriolen zum Trotz …
Große Sause zu Ehren der tollen Knolle
Wegen einer Parkbank: Drei Angreifer schlagen Ausländer krankenhausreif
Weil sich zwei junge Männer von einer Horde Männer nicht von einer Parkbank vertreiben lassen wollten, kam es am Samstagabend in Hallbergmoos zu einer Schlägerei, die …
Wegen einer Parkbank: Drei Angreifer schlagen Ausländer krankenhausreif
Mann schlägt auf S-Bahnfahrgäste ein
Pfefferspray und Schlagstock mussten Bundespolizisten in Ismaning gegen einen Freisinger (29) einsetzen, der in der S-Bahn Fahrgäste geschlagen haben soll. 
Mann schlägt auf S-Bahnfahrgäste ein

Kommentare