Unfall am Flughafen: 20.000 Euro Sachschaden

Flughafen - Sachschaden in Höhe von mehr als 20.000 Euro entstand am Sonntag, gegen 9 Uhr, bei einem Verkehrsunfall im Bereich Westkreuz / Südallee.

Der 36-jährige Lenker eines Pkw fuhr auf dem Zubringer von der Zentralallee kommend in Richtung Westkreuz. Obwohl durch Verkehrszeichen "Stop" geboten war, missachtete er das Schild - und erfasste den Pkw eines 29-Jährigen aus Freising, der das Westkreuz in südlicher Richtung befuhr. Beide Autos wurden durch den Unfall so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Da an der Unfallstelle verschiedene Betriebsstoffe ausliefen, war die Flughafenfeuerwehr zur Unterstützung im Einsatz.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steinmeier, Unfall und Baustelle sorgen für Verkehrschaos
Unfall auf der FS 44, Sperrungen an den Autobahnen wegen „Staatsbesuchs“ und das Nadelöhr in Neustift wegen der Brückenbaustelle in der Dr.-von-Daller-Straße: Das ergab …
Steinmeier, Unfall und Baustelle sorgen für Verkehrschaos
Um Haaresbreite den Sieg verpasst
Knapp daneben ist auch vorbei: Das mussten die Freisinger Hannah Kohlhuber (22) und Severin Reinmoser (23) beim Quiz „Paarduell“ im Ersten gegen den Moderator Frank …
Um Haaresbreite den Sieg verpasst
Autodieb klaut Mercedes-SUV in Oberhaindlfing: Wo hat er getankt?
Oberhaindlfing - Ein teurer Mercedes-SUV wurde in der Nacht zum Mittwoch in Oberhaindlfing gestohlen. Doch weit dürfte der Dieb nicht gekommen sein: Der Tank war fast …
Autodieb klaut Mercedes-SUV in Oberhaindlfing: Wo hat er getankt?
Feinste Sangeskunst im Doppelpack
Vorletzten Sommer haben sie noch musikalisch das „Zamma“-Festival eröffnet, im Herbst zwei große und viel umjubelte Live-Konzerte in der Camerloher-Schulaula gegeben und …
Feinste Sangeskunst im Doppelpack

Kommentare