Unfall am Flughafen: 20.000 Euro Sachschaden

Flughafen - Sachschaden in Höhe von mehr als 20.000 Euro entstand am Sonntag, gegen 9 Uhr, bei einem Verkehrsunfall im Bereich Westkreuz / Südallee.

Der 36-jährige Lenker eines Pkw fuhr auf dem Zubringer von der Zentralallee kommend in Richtung Westkreuz. Obwohl durch Verkehrszeichen "Stop" geboten war, missachtete er das Schild - und erfasste den Pkw eines 29-Jährigen aus Freising, der das Westkreuz in südlicher Richtung befuhr. Beide Autos wurden durch den Unfall so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Da an der Unfallstelle verschiedene Betriebsstoffe ausliefen, war die Flughafenfeuerwehr zur Unterstützung im Einsatz.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sommerfestival-Start am Wochenende: Darauf darf sich Moosburg freuen
Am Wochenende gibt‘s in Moosburg die nächste Event-Premiere: das Sommerfestival des Kulturvereins. Hier lesen Sie das Programm - und ein Interview mit Gerd Rothe vom …
Sommerfestival-Start am Wochenende: Darauf darf sich Moosburg freuen
Trotz Debatte um Millionen-Hallenbad: Moosburgs Räte bekennen sich zum Neubau
Dass es ein neues Hallenbad braucht, darüber war man sich einig. Der Knackpunkt bei der Debatte im Stadtrat war die Finanzierung. Nach langer Diskussion kam es dann zu …
Trotz Debatte um Millionen-Hallenbad: Moosburgs Räte bekennen sich zum Neubau
„Freundliche Übernahme“: Aus Familienzentrum wird Vhs
Das Raumangebot der Volkshochschule Eching hat mit einem neuen, 110 Quadratmeter großen „Stützpunkt“ an der Heidestraße 8 eine attraktive Erweiterung erfahren. Nun …
„Freundliche Übernahme“: Aus Familienzentrum wird Vhs
Schweizer randaliert in Flughafen-Parkhaus: 12 Autos kaputt
Ein Schweizer hat eine Schneise der Verwüstung in einem Parkhaus des Terminals 1 am Flughafen geschlagen. Er ist völlig ausgerastet und demolierte 12 Autos - das ist …
Schweizer randaliert in Flughafen-Parkhaus: 12 Autos kaputt

Kommentare