Zusammenprall

Unfall am Flughafen endet glimpflich - Audi nicht mehr fahrbereit

Flughafen - Der Unfall am Samstag an der Terminalstraße Mitte hätte auch anders enden können. Glücklicherweise kam es "nur" zu Sachschaden - der aber nicht gering war.

Mehr als 12.000 Euro betrug der schaden, der am Samstag gegen 7.45 Uhr an der Terminalstraße Mitte entstand. Der 22-jährige Lenker eines Pkw, Audi A 4, fuhr auf dem mittleren Fahrstreifen - und wollte nach links in das Parkhaus 7 abbiegen. Er übersah dabei einen bereits nahezu auf gleicher Höhe fahrenden Kraftomnibus (Leerfahrt), der von einem 45-Jährigen gesteuert wurde.

Bei dem folgenden Unfall wurde der Pkw so schwer beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde zum Glück keiner der Beteiligten.

 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Bei uns in Hallbergmoos ist viel los“
Das Bauamt und die Finanzabteilung werden mit zwei neuen Mitarbeitern aufgestockt. Der dritte im Bunde ist der erste hauptberufliche Gerätewart der Feuerwehren Goldach …
„Bei uns in Hallbergmoos ist viel los“
„Die Flamme weitertragen“
Beide können auf eine lange Tradition zurück blicken: die Weihenstephaner Staatsbrauerei und die CSU. Kein Wunder, dass die Neumitglieder der CSU-Familie im Landkreis …
„Die Flamme weitertragen“
Unfassbar: Frau „entsorgt“ Kaninchen in Vorgarten
Unglaublich, was der Polizei Freising am Mittwoch gemeldet wurde. Eine unbekannte Frau in Begleitung zweier kleiner Kinder warf ein lebendiges Kaninchen in den Vorgarten …
Unfassbar: Frau „entsorgt“ Kaninchen in Vorgarten
20 Fragen an MdB und Bundestagskandidat Erich Irlstorfer (CSU)
Die Bundestagskandidaten des Wahlkreises Freising/Pfaffenhofen haben ein Ziel: Sie wollen nach Berlin. Das FT stellt Ihnen, liebe Leser, nach und nach die Kandidaten …
20 Fragen an MdB und Bundestagskandidat Erich Irlstorfer (CSU)

Kommentare