Zusammenprall

Unfall am Flughafen endet glimpflich - Audi nicht mehr fahrbereit

Flughafen - Der Unfall am Samstag an der Terminalstraße Mitte hätte auch anders enden können. Glücklicherweise kam es "nur" zu Sachschaden - der aber nicht gering war.

Mehr als 12.000 Euro betrug der schaden, der am Samstag gegen 7.45 Uhr an der Terminalstraße Mitte entstand. Der 22-jährige Lenker eines Pkw, Audi A 4, fuhr auf dem mittleren Fahrstreifen - und wollte nach links in das Parkhaus 7 abbiegen. Er übersah dabei einen bereits nahezu auf gleicher Höhe fahrenden Kraftomnibus (Leerfahrt), der von einem 45-Jährigen gesteuert wurde.

Bei dem folgenden Unfall wurde der Pkw so schwer beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde zum Glück keiner der Beteiligten.

 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freisinger arbeitet an seinem freien Tag, damit sie nach Moldawien fliegen kann
Wer die Hilfe eines Beamten benötigt, braucht Engelsgeduld. Heißt es, stimmt aber nicht. Miteinem Einsatz in seiner Freizeit hat der Leiter des Freisinger …
Freisinger arbeitet an seinem freien Tag, damit sie nach Moldawien fliegen kann
Viren in Lauerstellung
Vorsicht, Grippe! Der erste Fall im Landkreis ist vergangene Woche aufgetreten. Und auch wenn der Höhepunkt erst für Februar/März erwartet wird: Jetzt sei der beste …
Viren in Lauerstellung
Eine Stilikone verabschiedet sich in den Ruhestand
38 Jahre lang hat Higgi Gruber Menschen angezogen: Mit sicherem Gespür für Mode, Stil und Trends hat sie ihr Modehaus in der Theresienstraße geführt. Nun verabschiedet …
Eine Stilikone verabschiedet sich in den Ruhestand
Freising legt Turbo-Haushalt hin
Mit Superlativen sollte man vorsichtig umgehen. Doch beim Haushalt der Stadt Freising für das Jahr 2018 ist jeder Superlativ angebracht: Historisch hoch ist das …
Freising legt Turbo-Haushalt hin

Kommentare