+

Unfallflucht: Peugeot angefahren - 2000 Euro Schaden

Wegen einer Unfallflucht ermittelt die Polizei Freising. Vor einer Metzgerei an der Alten Poststraße wurde ein Peugeot angefahren.

Freising - Auf einem Parkplatz vor einer Metzgerei an der Alten Poststraße wurde am Mittwoch gegen 10.15 Uhr ein geparkter Peugeot angefahren und beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Die verantwortliche Fahrzeugführerin fuhr weiter. Eine Zeugin konnte sich das Kennzeichen ihres Pkw merken. Die Polizei Freising ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Global-Player für Clemensänger: Top-Konzern will sich auf Freisinger Areal ansiedeln
Transgourmet wollte erst bauen, dann doch nicht. Der OB war „betroffen“. Doch jetzt kann sich Tobias Eschenbacher freuen: Auf dem Areal in den Clemensängern will sich …
Global-Player für Clemensänger: Top-Konzern will sich auf Freisinger Areal ansiedeln
Pelikan „Isarbelle“ wieder in Freising: So nah hat ihn noch keiner vor die Linse bekommen
Es scheint ihm gut zu gefallen, hier im Landkreis Freising. Nachdem sich der aus dem Raritätenzoo bei Kufstein geflüchtete Pelikan Isarbelle zeitweilig in Landshut …
Pelikan „Isarbelle“ wieder in Freising: So nah hat ihn noch keiner vor die Linse bekommen
Irisches ,Hüpferl’ das i-Tüpferl
Ein musikalisches und kulinarisches Dankeschön für die Echinger und die ehrenamtlich Tätigen in Gemeinde und Gesellschaft stellt seit vielen Jahren das Neujahrskonzert …
Irisches ,Hüpferl’ das i-Tüpferl
Autofahrer kracht in Leitplanke, fährt davon – und vergisst etwas Wichtiges am Unfallort
Erst hatte er eine Begegnung mit einem Reh – dann mit der Polizei. Nach einem Unfall hinterließ ein 36 Jahre alter Mann aus Haag der Polizei eine unfreiwillige Einladung.
Autofahrer kracht in Leitplanke, fährt davon – und vergisst etwas Wichtiges am Unfallort

Kommentare