Unfall in Dietersheim

Unterzucker: Reichenhaller rast in die Leitplanke - und fährt einfach weiter

Eching - Vermutlich aufgrund von Unterzucker fuhr ein 54-jähriger Reichenhaller bei Dietersheim in die Leitplanke. Allerdings setzte er seine Fahrt einfach fort.

Am Freitagmittag war ein 54-jähriger Reichenhaller mit seinem VW auf der Staatsstraße 2350 (ehemals B11) Richtung Freising unterwegs. Bei Dietersheim fuhr er plötzlich in die rechte Leitplanke - und beschädigte vier Leitplankenteile. Allerdings setzte er seine Fahrt einfach fort. 

Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und die Polizei verständigt. Schon an der Anschlussstelle Freising Süd konnte der Pkw gestoppt werden. Der 54-Jährige weigerte sich zunächst auszusteigen, konnte aber dann doch überredet werden, in den Dienstwagen umzusteigen und mit zur VPI zu fahren. Dort erklärte der Reichenhaller, dass er vermutlich unterzuckert war. Er wurde durch den verständigten Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Trotzdem muss er sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge körperlicher Mängel veantworten.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Horror in der S-Bahn: Echingerin muss nach Rottweiler-Attacke ins Krankenhaus 
Nachdem eine Frau in der S-Bahn von einem Hund gebissen wurde, muss der Besitzer sich jetzt in einem Strafverfahren wegen Körperverletzung verantworten.
Horror in der S-Bahn: Echingerin muss nach Rottweiler-Attacke ins Krankenhaus 
Nach Eklat um Hitlergruß: AfD-Mann kandidiert nicht für den Bezirkstag
AfD-Funktionäre in „Hitlergruß“-Pose : Diese Nachricht hat quer durch die politische Landschaft in Freising für blankes Entsetzen gesorgt. Eine erste Konsequenz: Markus …
Nach Eklat um Hitlergruß: AfD-Mann kandidiert nicht für den Bezirkstag
Aufgrund des Bierfestivals in Attenkirchen: B 301 wird gesperrt
Ernsthaft gezweifelt hatte im Organisationsteam des Hallertauer Bierfestivals niemand, aber dennoch war die Erleichterung vergangene Woche groß: Das Landratsamt hat die …
Aufgrund des Bierfestivals in Attenkirchen: B 301 wird gesperrt
Mosaikbänke für Eching: Gemeindegebiet wird aufgewertet
Ein großartiges und imposantes Gemeinschaftswerk der Grund- und Mittelschule nimmt immer mehr Farbe und Gestalt an: eine fünf Meter lange und von zwei Seiten …
Mosaikbänke für Eching: Gemeindegebiet wird aufgewertet

Kommentare