+

In Moosburg und Mauern

Vandalen über Weihnachten unterwegs: Häuser mit Eiern und Steinen beworfen

  • schließen

Vandalen waren in Moosburg und Mauern unterwegs. Gleich mehrere Gebäude bewarfen sie mit Eiern und Steinen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Moosburg/Mauern - In der Zeit von Donnerstag bis Samstag wurde laut Polizei auf dem Mauerner Schlossplatz die Tür des dortigen Salettl aus der Verankerung gerissen. Die Täter drangen in das Gebäude ein und entzündeten auf dem Holztisch Feuerwerkskörper. Außerdem wurde das Gemeindehaus mit Eiern beworfen. Gesamtschaden: 3000 Euro. 

Über die Weihnachtsfeiertage wurde auch die Schule in Mitleidenschaft gezogen: Unbekannte bewarfen sie mit faustgroßen Steinen, so dass der Putz abbröckelte. Schaden hier: 500 Euro. 

Und der letzte Fall: In Moosburg wurde in der Nacht zum Mittwoch das Einfamilienhaus in der Blütenstraße 24 mit Eiern beworfen. Zeugenhinweise erbittet die Moosburger Polizei unter Tel. (0 87 61) 3 01 80.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

22-Jähriger prügelt an Tankstelle auf Neufahrner (20) ein
Tätlich attackiert hat ein 22-jähriger Pole einen 20-jährigen Neufahrner an einer Freisinger Tankstelle. Er muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.
22-Jähriger prügelt an Tankstelle auf Neufahrner (20) ein
Freisinger (83) verwechselt Bremse mit Gas - und kracht in eine Waschanlage
Ein 83-jähriger Freisinger hat am Samstag die Bremse mit dem Gas verwechselt. Er krachte dabei durch die Seitenwand einer Waschanlage.
Freisinger (83) verwechselt Bremse mit Gas - und kracht in eine Waschanlage
Beim Bluttest: Kranzberger (20) nimmt Polizistin in den Würgegriff
Zuerst verhielt er sich noch kooperativ - doch dann brannten anscheinend die Sicherungen durch. Ein 20-jähriger Kranzberger muss jetzt mit einer Anzeige rechnen.
Beim Bluttest: Kranzberger (20) nimmt Polizistin in den Würgegriff
60 Jahre alte Kastanie in Palzing: Rettungsaktion mit offenem Ende
Seit über 60 Jahren steht in Palzing an der Haindlfinger Straße eine Kastanie. Einst mag sie prächtig gewesen sein, mit den Jahren allerdings sah der Baum trauriger und …
60 Jahre alte Kastanie in Palzing: Rettungsaktion mit offenem Ende

Kommentare