+

A92-Umgehung ist dicht

Verkehrschaos perfekt: Auffahrunfall auf der St 2350 bei Oberhummel

  • schließen
  • Armin Forster
    Armin Forster
    schließen

Nach dem Lkw-Unfall am Freitagmorgen auf der A92 hat es auch auf der Umgehung gekracht. Zwischen Freising und Moosburg geht auf der St 2350 fast nichts mehr.

Der Freitagsverkehr hat ohnehin schon für Blechlawinen auf den Umgehungen der A92 gesorgt, auf der es am Vormittag zu einem schweren Lkw-Unfall gekommen war. Jetzt macht ein Auffahrunfall auf der St 2350 bei Oberhummel das Verkehrschaos perfekt. Ein Pkw und ein Lastwagen stießen zusammen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

A92 und St 2350 sind zu

Von Freising bis Langenbach geht es zäh voran, ab Oberhummel kommt der Verkehr komplett zum Erliegen. Alle, die die A92 aufgrund der immer noch andauernden Bergung umfahren wollten, stehen nun auf der St 2350 im Stau. 

Der Artikel wird laufend aktualisiert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thomas Hofmann wird neuer TU-Präsident
Der Hochschulrat der Technischen Universität München (TUM) hat Professor Thomas Hofmann (50) zum Präsidenten der TUM gewählt. Der erfahrene Hochschulmanager ist seit …
Thomas Hofmann wird neuer TU-Präsident
Herrmann (CSU) verteidigt Direktmandat nur knapp - News, Ergebnisse und Reaktionen aus dem Landkreis Freising
Tag drei nach den Wahlen. Die Bezirkstagskandidaten bangen noch immer. Es bleibt spannend. Wie der Landkreis Freising gewählt hat und alle Reaktionen und News dazu, …
Herrmann (CSU) verteidigt Direktmandat nur knapp - News, Ergebnisse und Reaktionen aus dem Landkreis Freising
Missbrauchsfall wird neu aufgerollt: Freisinger (47) soll Adoptivtochter (14) sexuell belästigt haben
In erster Instanz gab es für ihn noch ein Happy End. Da war ein heute 47-Jähriger aus Freising vom Vorwurf des sexuellen Missbrauchs einer 14-Jährigen freigesprochen …
Missbrauchsfall wird neu aufgerollt: Freisinger (47) soll Adoptivtochter (14) sexuell belästigt haben
Alles hofft auf einen „ordentlichen Rückzug“
Nach dem schlechten Abschneiden der CSU rumort es an der Basis – auch im Landkreis Freising. Man ist sich einig: Seehofer muss als Parteivorsitzender zurücktreten. Eine …
Alles hofft auf einen „ordentlichen Rückzug“

Kommentare