Geruch nach Gras im Auto

Verkehrskontrolle bei Kranzberg führt zu Marihuana-Aufzuchtanlage 

Kranzberg - Ein Pärchen aus Nordrhein-Westfalen wurde an Neujahr in den frühen Morgenstunden auf der A9 bei Kranzberg kontrolliert. Bei ihnen wurde eine große Menge Marihuana gefunden.

Die Beiden waren mit ihrem Pkw auf der Durchreise zu einem Skiurlaub in Österreich, als sie von den Beamten angehalten wurden. Da die Polizeibeamten bei der Kontrolle deutlich den Geruch von Marihuana wahrnehmen konnten, wurde das Fahrzeug eingehend untersucht. In mehreren Verstecken konnten so insgesamt rund 145 Gramm Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden.

Eine von der Staatsanwaltschaft Landshut angeordnete Durchsuchung der Wohnung in Recklinghausen erbrachte den Fund einer professionellen Aufzuchtanlage für Marihuana sowie weitere rund anderthalb Kilogramm des Rauschmittels.

Da der Fahrer den Wagen auch noch unter dem Einfluss von Drogen gelenkt hatte und sich in dem Pkw mehrere Feuerwerkskörper ohne Zulassung befanden, sehen sich die beiden Urlauber nunmehr mit einer ganzen Reihe von Strafanzeigen konfrontiert.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erwin Hagn: Seine Erfindungen machen das Leben sicherer
Moosburg - An Ideen mangelt es Erwin Hagn (73) weiß Gott nicht. Nur beim Verkauf ist noch Luft nach oben. Weil bislang kaum jemand seine genialen Erfindungen kennt – …
Erwin Hagn: Seine Erfindungen machen das Leben sicherer
Kupfer-Brigade räumt auch in Freising kräftig ab
Sie leisteten Schwerstarbeit: Tonnenweise transportierten die rumänischen Mitglieder der so genannten Kupfer-Brigade nach Einbrüchen in Gewerbebetriebe Buntmetalle ab. …
Kupfer-Brigade räumt auch in Freising kräftig ab
So „zauberschön“ war das Patenkonzert in Wolfersdorf
Sie haben lange für dieses Konzert geprobt – und als der große Moment endlich gekommen war, sind sie förmlich über sich hinausgewachsen: Die Wolfersdorfer Schulkinder …
So „zauberschön“ war das Patenkonzert in Wolfersdorf
Neufahrn: Kampfansage an Flughafen-Parker
Es soll Leute geben, die im Internet nach kostenlosen Parkplätzen rund um den Flughafen suchen. Fündig werden sie unter anderem in Neufahrn: am Parkplatz am Keltenweg, …
Neufahrn: Kampfansage an Flughafen-Parker

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare