Polizei sucht Zeugen

Versuchter Einbruch bei H&M in Freising

Unbekannte Täter haben versucht beim H&M in der Freisinger Innenstadt einzubrechen. Die Polizei sucht nach Zeugen - gestohlen wurde aber nichts.

Mitarbeiter des H&M in der Freisinger Innenstadt bemerkten beim Schließen des Ladens am Mittwoch, dass versucht worden war, eine Türe aufzubrechen. An der Türe war ein Schaden zu sehen, der auf rund 100 Euro geschätzt wurde. Offenbar wollten die unbekannten Täter die Türe auf Höhe des Griffs aufzuhebeln. Aus bislang noch unbekannten Gründen fand offensichtlich keine Alarmauslösung statt. Da der oder die Täter nicht ins Geschäft kamen, entstand demzufolge auch kein Beuteschaden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Freising unter Tel. (0 81 61) 5 30 50.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Freising
Für welche Parteien und Kandidaten haben sich die Wähler im Wahlkreis Freising entschieden? Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Freising
Döner-Drive-In wieder im Gespräch
Die Imbiss-Kette „Oliva“ Am Römerweg will eine Produktionsstätte mit Schnellrestaurant und Hotel bauen. Das Projekt liegt wegen planerischer Defizite jedoch auf Eis. …
Döner-Drive-In wieder im Gespräch
Klosterberg in Au wird bebaut
3400 Quadratmeter ungenutzter Baugrund – das kann bei der Wohnungsnot in der Region nicht lange so bleiben. Für ein Areal dieser Größe am Klosterberg in Au gibt es nun …
Klosterberg in Au wird bebaut
Einsam und verlassen . . .
Erst war das Gewusel groß, dann war es eine Geisterbaustelle: die Erweiterung der Schlüterhallen um ein Fachmarktzentrum und das lang ersehnte Kino. Grund, wie …
Einsam und verlassen . . .

Kommentare