Polizei sucht Zeugen

Versuchter Einbruch bei H&M in Freising

Unbekannte Täter haben versucht beim H&M in der Freisinger Innenstadt einzubrechen. Die Polizei sucht nach Zeugen - gestohlen wurde aber nichts.

Mitarbeiter des H&M in der Freisinger Innenstadt bemerkten beim Schließen des Ladens am Mittwoch, dass versucht worden war, eine Türe aufzubrechen. An der Türe war ein Schaden zu sehen, der auf rund 100 Euro geschätzt wurde. Offenbar wollten die unbekannten Täter die Türe auf Höhe des Griffs aufzuhebeln. Aus bislang noch unbekannten Gründen fand offensichtlich keine Alarmauslösung statt. Da der oder die Täter nicht ins Geschäft kamen, entstand demzufolge auch kein Beuteschaden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Freising unter Tel. (0 81 61) 5 30 50.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Bluttat in Hallbergmoos: Jahrelange Haftstrafe für Asylbewerberin
Was der Grund für die Bluttat in einem Hallbergmooser Asylbewerberheim gewesen sein mag, konnte vor dem Amtsgericht Freising am Dienstag nicht geklärt werden. Tatsache …
Nach Bluttat in Hallbergmoos: Jahrelange Haftstrafe für Asylbewerberin
Das Herz an den Fasching verloren
Eine restlos ausverkaufte Halle, Gäste in edler Abendgarderobe, ein festliches Ambiente und Musik von der Showband Dolce Vita: Die Messlatte für diesen Fasching wurde …
Das Herz an den Fasching verloren
Volkmannsdorf: „Sperrung überzogen“ - Entlastung für Anlieger in Sicht
Die überraschende Vollsperrung in Volkmannsdorf beschäftigte jetzt auch den Wanger Gemeinderat. Wie es scheint, könnte die Lage für Anwohner bald erträglicher werden.
Volkmannsdorf: „Sperrung überzogen“ - Entlastung für Anlieger in Sicht
Abstimmung im Stadtrat: Emotionale Debatte um Parkplatz am Stadtgraben
Als „Coup“ hatte es Moosburgs Bürgermeisterin bezeichnet, dass sie von Clariant den Parkplatz am Stadtgraben anmieten konnte. Doch nicht alle sind davon begeistert. Im …
Abstimmung im Stadtrat: Emotionale Debatte um Parkplatz am Stadtgraben

Kommentare