Sportkegeln VfB Hallbergmoos

Erstliga-Spieler Mario Cekovic verstärkt Aufsteiger

„Das ist der richtige Mann für unser tolles Team“, sagt der Abteilungsleiter der VfB-Kegler Sepp Niedermair über Neuzugang Mario Cekovic. Die Erste Herrenmannschaft startet nach dem Aufstieg in der Saison 2017/2018 in der Landesliga. Und um dort gut aufgestellt zu sein, konnte Sepp Niedermair den 40-jährigen in Augsburg geborenen Deutsch-Kroaten für die Hallbergmooser gewinnen.

Elanvoll: Erstliga-Spieler Mario Cekovic geht in der kommenden Saison für Landesliga-Aufsteiger VfB Hallbergmoos auf die Bahn.

Hallbergmoos – Der zweifache Familienvater lebt für den Kegelsport und spielte zuletzt für den SKK Alt-München. Dieser Bundesligist hat aber nun Schwierigkeiten und so erhielt Mario Cekovic einige Angebote. Mit der Aussicht auf sehr gute Trainingsmöglichkeiten und in einem hochmotivierten Team zu spielen können, entschied sich Cekovic für den Neu-Landesligisten.

Der Bundesligakegler, der in Augsburg seine sportliche Karriere startete, spielte von 2003 bis 2017 für den SKK München und kann mit hervorragenden Ergebnissen bei seinen persönlichen Rekorden aufwarten. So erzielte er bei 100 Wurf 572 Holz, bei 120 Wurf (Wettkampf-Niveau) 664 und bei 200 Wurf 1098 Holz. Der DM-Fünfte wurde dreimal kroatischer und zweimal schwäbischer Meister.

Sich selbst beschreibt der Deutsch-Kroate als sehr ehrgeizig und pflichtbewusst. So hat er in der vergangenen Saison jedes Bundesligaspiel des SKK absolviert. Aber wichtig ist ihm auch der Zusammenhalt im Team. Abteilungsleiter Niedermair, der als Ziel für die kommende Saison eine Platzierung im vorderen Mittelfeld anvisiert, hofft dass Cekovic mit seinem Können und Elan, seine neuen Mannschaftsmitglieder anstecken wird und das Potenzial der VfB-Spieler noch mehr herauskitzeln kann.

Bevor aber die neue Saison startet, stehen noch einige Termine an: Der Spielersitzung am Freitag, 4. August, schließt sich das Sommerfest der Abteilung an. Am Sonntag, 3. September, ist der Freundschaftswettkampf gegen die Bundesliga-Keglerinnen von Poing, und Samstag, 9. September, wieder das Hallbergmasters mit drei Herren-Bundesligateams, den Poinger Frauen und Oberlauterbach.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume
Mit Starkregen, Hagel und Böen über 80 Stundenkilometer fegte gestern eine Gewitterwalze über den Landkreis hinweg. Die Teams der Feuerwehren bekamen einiges zu tun, …
Vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume
„Utopia Island“: Zelte und Co. werden an Bedürftige gespendet
Moosburg - Das dreitägige Festival „Utopia Island“ hat seine Spuren am Moosburger Aquapark hinterlassen. Die Aufräumarbeiten sind in vollem Gang. Gut erhaltene Sachen …
„Utopia Island“: Zelte und Co. werden an Bedürftige gespendet
US-Trooper auf Bayerns Straßen
Wer kennt sie nicht, die charakteristischen Sirenen der amerikanischen Polizeifahrzeuge? Drei urbayerische Männer finden die Autos und Motorräder so faszinierend, dass …
US-Trooper auf Bayerns Straßen
Gottes Segen für Ross und Reiter
Bereits zum 18. Mal trafen sich Mensch und Tier am Mariä-Himmelfahrtstag zur alljährlichen Pferdesegnung des Reit- und Fahrvereins Ampertal auf dem Reiterhof Kronawitter …
Gottes Segen für Ross und Reiter

Kommentare