Viele lachende Gesichter

Hallbergmoos - Schnell die Hausaufgaben erledigen - und dann ran an Farben und Ton: „Kunst“ stand in der Offenen Ganztagsschule Hallbergmoos auf dem Stundenplan.

Genauer gesagt handelte es sich dabei um einen Workshop mit Malerin Inez Eckenbach-Henning und Bildhauerin Roswitha Prehm. „Nachdem das Projekt vergangenes Jahr so gut von den Kindern angenommen wurde, war ich natürlich sehr froh, das Inez Eckenbach-Henning wieder spontan zugesagt hat“, so die Leiterin der Ganztagesbetreuung, Lisa Schröttle.

Eckenbach, Leiterin des Künstlerstammtisch, hat sich gleich noch Verstärkung mitgebracht: „Ich habe mir Roswitha Prehm ins Boot geholt. Damit konnten die Kinder wieder malen, aber auch etwas Neues machen: nämlich Skulpturen herstellen“, so Eckenbach-Henning. Die Leiterin des Workshops hatte als Motto „Gesichter“ ausgegeben. Und so entstanden fantasievolle „Flusi-Monster“, Apfel-, Kirsch- oder Bananengesichter. Wie die kleinen Künstler aus der ersten Bleistiftskizze ein buntes Acrylbild entstehen lassen, zeigte Eckenbach-Henning auf.

Prehm arbeitete mit den zwölf Kindern mit Ton und Beton: Die mit den Händen geformten Selbstbildnisse wurden nach dem Trocknen bemalt. Als Dankeschön gab es bei der Vernissage für Eckenbach-Henning und Prehm auch ein kleines Geschenk: Einen von den Kindern selbst gebackenen Kuchen - natürlich mit Gesicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bäume werden gefällt
Wer ab Mittwoch am Isarkanal bei Moosburg unterwegs ist, sollte aufpassen: Da dort der Borkenkäfer immer stärker auftritt, sind die Uniper-Werke zum Handeln gezwungen.
Bäume werden gefällt
Vater mimt Fahrlehrer für seine Tochter (17) - die muss nun länger auf ihren Führerschein warten
Privaten Fahrunterricht erteilte ein Vater seiner 17-jährigen Tochter gestern kurz nach Mitternacht. Ihre Fahrerlaubnis wird deshalb nun länger auf sich warten lassen.
Vater mimt Fahrlehrer für seine Tochter (17) - die muss nun länger auf ihren Führerschein warten
Die Kinder können’s immer kaum erwarten
Die Burschen aus Hohenkammer helfen fleißig mit, aber das Sagen beim Dorffest hat der Mädchenverein. Denn der war am Samstag wieder Ausrichter der Veranstaltung für die …
Die Kinder können’s immer kaum erwarten
Mann zieht mit E-Auto Kreise auf Tennisplatz - dann wird es völlig irre
Es begann harmlos: Da mietete ein 48-Jähriger aus Ingolstadt in Achering einen E-Pkw an. Dann ging er auf eine ziemlich „grobe Fahrt“, wie es die Freisinger Polizei …
Mann zieht mit E-Auto Kreise auf Tennisplatz - dann wird es völlig irre

Kommentare