Viele lachende Gesichter

Hallbergmoos - Schnell die Hausaufgaben erledigen - und dann ran an Farben und Ton: „Kunst“ stand in der Offenen Ganztagsschule Hallbergmoos auf dem Stundenplan.

Genauer gesagt handelte es sich dabei um einen Workshop mit Malerin Inez Eckenbach-Henning und Bildhauerin Roswitha Prehm. „Nachdem das Projekt vergangenes Jahr so gut von den Kindern angenommen wurde, war ich natürlich sehr froh, das Inez Eckenbach-Henning wieder spontan zugesagt hat“, so die Leiterin der Ganztagesbetreuung, Lisa Schröttle.

Eckenbach, Leiterin des Künstlerstammtisch, hat sich gleich noch Verstärkung mitgebracht: „Ich habe mir Roswitha Prehm ins Boot geholt. Damit konnten die Kinder wieder malen, aber auch etwas Neues machen: nämlich Skulpturen herstellen“, so Eckenbach-Henning. Die Leiterin des Workshops hatte als Motto „Gesichter“ ausgegeben. Und so entstanden fantasievolle „Flusi-Monster“, Apfel-, Kirsch- oder Bananengesichter. Wie die kleinen Künstler aus der ersten Bleistiftskizze ein buntes Acrylbild entstehen lassen, zeigte Eckenbach-Henning auf.

Prehm arbeitete mit den zwölf Kindern mit Ton und Beton: Die mit den Händen geformten Selbstbildnisse wurden nach dem Trocknen bemalt. Als Dankeschön gab es bei der Vernissage für Eckenbach-Henning und Prehm auch ein kleines Geschenk: Einen von den Kindern selbst gebackenen Kuchen - natürlich mit Gesicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Weg, Freisinger Geschichte lebendig zu machen
Unten lagen die Sonnenanbeter und genossen den Tag, oben beteten die Gäste und genossen den Anblick. Die Galerie der Brückenheiligen auf der Korbiniansbrücke bekam am …
Ein Weg, Freisinger Geschichte lebendig zu machen
Erzieher sein hat wieder Zukunft
Wenig Geld, kaum Möglichkeiten: Das Bild des Erziehers in der Öffentlichkeit ist nicht das Beste. Doch vieles hat sich geändert – und mit einem Abschluss an der …
Erzieher sein hat wieder Zukunft
Die Jungen rocken Kammerberg
Das Bandfestival rockte am Freitag Kammerberg. Auf Initiative von Michael Löwe, Lehrer an der Musikschule in Fahrenzhausen, heizten die jungen Schüler- und Newcomerbands …
Die Jungen rocken Kammerberg
Prinz Luitpold und die Traditionen
In der Veranstaltungsreihe „Schlossgespräche“ greift der Bundestagsabgeordnete Erich Irlstorfer (CSU) gesellschaftliche Themen auf: In der vierten Auflage und zugleich …
Prinz Luitpold und die Traditionen

Kommentare