Er sitzt in U-Haft: Audi-Chef Stadler festgenommen

Er sitzt in U-Haft: Audi-Chef Stadler festgenommen

Vier Betrunkene am Steuer - einer davon mit 2,6 Promille

Landkreis - Auch nach der Volksfestzeit bleibt Alkohol ein Problem im Straßenverkehr. Gleich vier Verkehrsteilnehmer fielen mit zu viel Alkohol am Steuer am Wochenende im Einsatzgebiet der Verkehrspolizei Freising auf.

Alleine am Sonntag waren es drei Fahrzeugführer, die zu tief ins Glas geschaut hatten. Gegen 3 Uhr wollte ein 22-jähriger Freisinger mit seinem BMW an der Anschlussstelle Moosburg Nord in die Autobahn Richtung Deggendorf einfahren. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr über die Ausfahrt und kam in einem Feld zum Stehen. Der Grund für den „Ausflug“ zeigte sich bei der Unfallaufnahme. Der Freisinger hatte 1,8 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und der Mann musste mit zur Blutentnahme. Sein Fahrzeug wurde abgeschleppt. Gesamtschaden: rund 3000 Euro. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und ein längerer Führerscheinentzug. 

An der AS Schwabing Richtung Nürnberg kontrollierte eine Streife einen Opel um 6.55 Uhr. Der 27-jährige Augsburger hatte 0,9 Promille. Ihn erwartet ein Bußgeld von mindestens 500 Euro und ein Monat Fahrverbot. Um

19.35 Uhr fiel einer Streife auf der Staatsstraße 2053 bei Neufahrn ein Freisinger Audi auf, der in Schlangenlinien fuhr. Der Alkotest zeigte bei dem 63-jährigen Fahrer 1,3 Promille. Er musste mit zur Blutentnahme und sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und ein längerer Führerscheinentzug.

Am Freitag gegen 16.30 Uhr stand an der Anschlussstelle Garching Süd in Richtung Nürnberg ein Mercedes, der eine Panne hatte. Als die Beamten nachsahen, schwankte ihnen der 59-jährige Fahrer aus Ottobrunn mit einer Alkoholfahne entgegen. Der Alkotest zeigte 2,6 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und der Mann musste mit zur Blutentnahme. Auch ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und ein längerer Führerscheinentzug.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Montessorischule Moosburg: Standort hängt am seidenen Faden
Es waren Monate größter Anspannung. Doch jetzt scheint die Gründergemeinschaft der Montessorischule Moosburg aufatmen zu dürfen.
Montessorischule Moosburg: Standort hängt am seidenen Faden
Nach Unfall bei Hörgertshausen: Motorradfahrer (22) in Klinik geflogen
Nach einem Sturz bei Hörgertshausen wurde am Samstag ein Motorradfahrer (22) aus Landshut ins Krankenhaus geflogen.
Nach Unfall bei Hörgertshausen: Motorradfahrer (22) in Klinik geflogen
Absage nach 46 Jahren: Volksfest-Bann erschüttert legendäre Schaustellerin
Seit 1972 hat sie ihren Stammplatz auf dem Freisinger Volksfest. Doch heuer ist Schluss für die Schaustellerin Doris Thomä: Ihr Schießstand hat keine Gnade mehr gefunden …
Absage nach 46 Jahren: Volksfest-Bann erschüttert legendäre Schaustellerin
Musikalisches Aushängeschild
Sie haben vor Papst Benedikt XVI. gespielt und sie waren beim G7-Gipfel dabei. Seit 20 Jahren ist die Stadtkapelle Freising „das Aushängeschild“ der Stadt, wie OB Tobias …
Musikalisches Aushängeschild

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.