Vier Wildunfälle in der Nacht auf Mittwoch - zwei davon mit Wildschweinen

Landkreis - Gleich mehrere Wildunfälle ereigneten sich in der Nacht auf Mittwoch. Zwei davon passierten mit einem Wildschwein.

Wie in jeder Nacht ereigneten sich auch in der Nacht auf Mittwoch wieder mehrere Wildunfälle im Dienstbereich der PI Freising. Letzte Nacht waren vier zu verzeichnen, davon zwei mit Wildschweinen. Einen davon präsentiert die PI Freising beispielhaft: Ein 25-jähriger Opel-Fahrer war am Dienstag gegen 23.50 Uhr auf der FS 16 von Oberhaindlfing in Richtung Sünzhausen unterwegs. In der langen Rechtskurve, kurz vor der Landkreisgrenze, kollidierte er mit einem kreuzenden Wildschwein. Dieses lief im Anschluss zurück in den Wald. Der Jagdpächter wurde verständigt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von über 3000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Neuigkeiten beim Belegungs-Puzzle
Die nächste Eiszeit kommt bestimmt. In Freising ist es am Sonntag, 1. Oktober, so weit: Dann öffnet die Weihenstephan-Arena ihre Pforten für die neue Eislaufsaison. Was …
Alle Neuigkeiten beim Belegungs-Puzzle
Bundestagswahl im Live-Ticker: Neue Vorwürfe gegen Freisings AfD-Wahlkampf
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Landkreis Freising? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen …
Bundestagswahl im Live-Ticker: Neue Vorwürfe gegen Freisings AfD-Wahlkampf
Eine der innovativsten ihrer Art
Das Großprojekt stand in der Kritik. Bürger befürchteten beim Ausbau der Autobahn-Raststätten Ost und West in Fürholzen mehr Verkehrslärm und eine Verschärfung der …
Eine der innovativsten ihrer Art
Zu viele AfD-Plakate in Freising: Wahlkampf mit unlauteren Mitteln
Die AfD hat deutlich mehr Wahlplakate in Freising aufgehängt als erlaubt. Damit nicht genug: Als die Stadt die Transparente abnimmt, werden Anhänger der Partei erneut …
Zu viele AfD-Plakate in Freising: Wahlkampf mit unlauteren Mitteln

Kommentare