Vier Wildunfälle in der Nacht auf Mittwoch - zwei davon mit Wildschweinen

Landkreis - Gleich mehrere Wildunfälle ereigneten sich in der Nacht auf Mittwoch. Zwei davon passierten mit einem Wildschwein.

Wie in jeder Nacht ereigneten sich auch in der Nacht auf Mittwoch wieder mehrere Wildunfälle im Dienstbereich der PI Freising. Letzte Nacht waren vier zu verzeichnen, davon zwei mit Wildschweinen. Einen davon präsentiert die PI Freising beispielhaft: Ein 25-jähriger Opel-Fahrer war am Dienstag gegen 23.50 Uhr auf der FS 16 von Oberhaindlfing in Richtung Sünzhausen unterwegs. In der langen Rechtskurve, kurz vor der Landkreisgrenze, kollidierte er mit einem kreuzenden Wildschwein. Dieses lief im Anschluss zurück in den Wald. Der Jagdpächter wurde verständigt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von über 3000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine gute Mischung aus Jung und Alt
So zügig und unkompliziert geht selten eine Jahreshauptversammlung vonstatten. Aber der Krieger- und Soldatenverein Zolling ist gut aufgestellt und zufrieden mit der …
Eine gute Mischung aus Jung und Alt
„Im Teufelsrad ist’s lustig“ – und auf der Bühne auch
Die Theatergruppe der Maibaumfreunde hat sich heuer was Besonderes einfallen lassen: Aufgeführt wird die Komödie „Im Teufelsrad ist’s lustig“ aus der Feder des Münchner …
„Im Teufelsrad ist’s lustig“ – und auf der Bühne auch
Einbruch in Freisinger Pizzeria und Tennisheim: Massiver Sachschaden
Einbruch am Roider-Jakl-Weg: Unbekannte Täter stiegen in das Tennisheim und die dortige Pizzeria ein. Sie zogen mit Diebesgut ab - und nicht, ohne ordentlich Schaden …
Einbruch in Freisinger Pizzeria und Tennisheim: Massiver Sachschaden
Freising ist ihm ans Herz gewachsen
Die Domstadt gratuliert Kardinal Friedrich Wetter zu seinem 90. Geburtstag am Dienstag. Kardinal Reinhard Marx würdigte seinen Vorgänger aus diesem Anlass als „treuen …
Freising ist ihm ans Herz gewachsen

Kommentare