Hinweise an die Polizei

Auf dem Volksfest: Langfinger lässt Handtaschen mitgehen

Neufahrn - Das Volksfest ist ein Ort für Langfinger - Gelegenheiten gibt es genug. Zwei Volksfestgäste mussten das am eigenen Leib erfahren: Ihnen wurden die Handtaschen geklaut.

Ein bislang unbekannter Täter klaute am Donnerstag die Handtaschen zweier Volksfestbesucherinnen. Die Mädchen stellten ihre Handtaschen unter den Biertischen im Festzelt ab. Zwischen 21.30 und 22 Uhr wurden sie von einem nicht näher bekannten Täter gestohlen. In den Handtaschen befanden sich sowohl Bargeld, als auch die Dokumente der Volksfestgäste.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Monate früher als geplant
Vier Monate früher als geplant hat vor wenigen Tagen die Autobahndirektion Südbayern die erweiterte und komplett neu gestaltete Rastanlage Fürholzen-Ost an der A 9 …
Vier Monate früher als geplant
Valentin aus Moosburg
Valentin erblickte im Klinikum Landshut-Achdorf das Licht der Welt, 53 Zentimeter groß und 3510 Gramm schwer. Die Eltern Martin und Christine Kraus aus Moosburg sowie …
Valentin aus Moosburg
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA
Spinale Muskelatrophie ist eine seltene Krankheit, die meist eine schwere körperliche Behinderung oder sogar den Tod mit sich bringt. Ein betroffener Vater hat sich …
Mit dem Fahrrad gegen die Krankheit SMA
Schlägerei in Hallbergmoos: Ein Verletzter, drei Beteiligte flüchtig
Eine Schlägerei ereignete sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Hallbergmoos. Am Ort des Geschehens konnte allerdings nur noch der Geschädigte angetroffen …
Schlägerei in Hallbergmoos: Ein Verletzter, drei Beteiligte flüchtig

Kommentare