Hinweise an die Polizei

Auf dem Volksfest: Langfinger lässt Handtaschen mitgehen

Neufahrn - Das Volksfest ist ein Ort für Langfinger - Gelegenheiten gibt es genug. Zwei Volksfestgäste mussten das am eigenen Leib erfahren: Ihnen wurden die Handtaschen geklaut.

Ein bislang unbekannter Täter klaute am Donnerstag die Handtaschen zweier Volksfestbesucherinnen. Die Mädchen stellten ihre Handtaschen unter den Biertischen im Festzelt ab. Zwischen 21.30 und 22 Uhr wurden sie von einem nicht näher bekannten Täter gestohlen. In den Handtaschen befanden sich sowohl Bargeld, als auch die Dokumente der Volksfestgäste.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Georg Schönberger (†): Ein Künstler, der stets erdverbunden geblieben ist
Volkmannsdorf - Er hinterlässt der Nachwelt unzählige Bilder, Skulpturen und Mosaike: Im Alter von 81 Jahren ist jetzt der Volkmannsdorfer Maler Georg Schönberger …
Georg Schönberger (†): Ein Künstler, der stets erdverbunden geblieben ist
„Wer sonst, wenn nicht wir?“
Es fehlt an Personal, Geld und Zeit. Immer mehr Aufgaben haben Lehrer zu bewältigen – die Akzeptanz und der Respekt lassen aber zu wünschen übrig, moniert die …
„Wer sonst, wenn nicht wir?“
BMW-Fahrer (22) kommt von Straße ab und benötigt Rettungshelikopter
Mauern - Nach einem Unfall mit seinem BMW bei Mauern musste ein 22-Jähriger per Helikopter ins Krankenhaus geflogen werden. Am Wagen entstand Totalschaden.
BMW-Fahrer (22) kommt von Straße ab und benötigt Rettungshelikopter
Sozialhilfeempfängerin findet 26.000 Euro - und bringt sie zur Polizei
Freising - Eine Freisingerin, selbst bedürftig, hat 26.000 Euro gefunden - und zur Polizei gebracht. Dort zollt man der ehrlichen Finderin großen Respekt.
Sozialhilfeempfängerin findet 26.000 Euro - und bringt sie zur Polizei

Kommentare